Darum liebe ich Kleider im Herbst

Kleider im Herbst

Ich bin ein Kleidermädchen! Egal ob Sommer, Frühling, Herbst oder Winter – ich habe für jede Jahreszeit das passende Teil. Gerade im Herbst finde ich jedoch, dass man bei der Kombination eines Kleides besonders viele spannende Möglichkeiten hat. Deshalb werde ich euch in meinen kommenden Outfitposts gleich mehrere Looks rund um verschiedene herbstliche Kleider zeigen.

Kleider im Herbst

Mein Lieblingskleid in warmen Herbstfarben

Heute zeige ich euch eines meiner Lieblingskleider in dieser Jahreszeit. Ich finde, dass die Farben hier die herbstliche Stimmung perfekt rüber bringen. Die Gelb-, Braun- und Grüntöne harmonieren schließlich haargenau mit den Farben der Natur auf den Bildern. Und ja – irgendwie ist auch Schwarz für mich eine Farbe des Herbstes. Denn der Herbst kann verdammt dunkel sein. Auch dieses Jahr gab es schon einige Tage, an denen ich das Gefühl hatte, die Nacht würde gar nicht mehr verschwinden wollen. Das Kleid habe ich letztes Jahr als Schnäppchen bei Mango ergattert. Im Alltag wurde ich schon so oft darauf angesprochen, aber leider gab es dieses Modell schon kurz nachdem ich es gekauft hatte nicht mehr.

Kleider im Herbst mit Overknee Strumpfhose

Kleider im Herbst mit Strumpfhosen kombinieren

Einer der Gründe, warum ich Kleider im Herbst so liebe, sind die Kombinationsmöglichkeiten, die sie einem zu dieser Jahreszeit bieten. Endlich kann ich mal wieder meine liebsten Strumpfhosen ausführen. Die dicken Winterstrumpfhosen sind leider nicht wirklich mein Fall. Viel lieber mag ich dünne Nylons. Die dürfen dann gerne mal etwas ausgefallener sein. Ob in einer knalligen Farbe, mit einem Muster oder wie hier im Overknee Style: Es kommt vor allem auf die richtige Kombination an. Diese Overknee Sturmpfhose habe ich euch übrigens schon in meinem letzten Outfitpost gezeigt. Ich habe sie wirklich ständig getragen – bis sie mir dann bei diesem Shooting mit Milli kaputt gegangen ist. Falls ich sie bei H&M noch mal sehe, werde ich sie aber wohl noch mal mitnehmen und dieses mal etwas vorsichtiger damit umgehen.

Lederjacke im Herbst

Der Herbst ist die Zeit der Lederjacken

Ich glaube, von der Liebe zu meiner schwarzen Lederjacke, habe ich hier schon das ein oder andere Mal berichtet. Immerhin gehört sie zu den 3 meist getragenen Teilen auf diesem Blog. Auch bei diesem Outfit wirkt sie wieder wahre Wunder und gibt ihm das gewisse Etwas. Als ich diesen Look das erste Mal getragen habe, hatte ich das Gefühl, dass dabei noch etwas fehlt, bis ich dann die Lederjacke übergezogen habe. Generell finde ich, dass die Kombination zwischen eher mädchenhaft romantischen Kleidern und einer rockigen Lederjacke einfach immer geht. Sie gehört zu meinen absoluten Basic Styles.

Related Post

11 Replies to “Darum liebe ich Kleider im Herbst”

  1. Die Fotos sind echt super geworden! Auf einigen sieht man ja doch das tolle Herbstlicht. Das kam auf der Kamera gar nicht so rüber.
    Kleider liebe ich auch total und mir gefällt die Kombi mit der Strumpfhose sehr gut. Echt schade, dass sie kaputt gegangen ist – meine ist ja leider auch schon hin 🙁

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  2. […] gab es neben der letzten Weekly Review diese Woche wieder nur einen Post. Dieses Outfit mit Herbstkleid habe ich letzte Woche zusammen mit Milli geshootet. Insgesamt haben wir beide diesmal jeweils […]

  3. Das Kleid ist wirklich wunderschön und es hat die perfekten Farben für den Herbst. Ein toller Übergangslook! Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

  4. Sehr hübsches Outfit, welches super in den Herbst passt. Deine Overknee Strumpfhose gefällt mir richtig gut – ich muss mir unbedingt auch solch eine zulegen. Liebe Grüße Marie

  5. Kleider gehen einfach immer! Und mit ihnen ist es so einfach, direkt ‚angezogen‘ zu sein – auch mag ich die einfache Möglichkeit des Up- oder Downdressings.

    Das Kleid mit der Lederjacke gefällt mir sehr gut!

    Liebe Grüße
    Dahi von strangeness-and-charms.com

  6. Ich trage auch so gerne Kleider! Irgendwie immer, egal ob Sommer oder Winter (dann mit warmen Strumpfhosen natürlich).

  7. Ich trage im Herbst auch so, so gerne Kleider!
    Die kann man auch so verschieden kombinieren 🙂
    Dein Kleid gefällt mir übrigens richtig gut, die Blümchen sehen so süß aus 🙂
    Liebe Grüße,
    Leni 🙂
    http://www.sinnessuche.deü

  8. Ich finde auch, dass man Kleider das ganze Jahr über anziehen kann. Vor allem Strickkleider gehen im Herbst sehr gut.
    Das Kleid steht dir übrigens sehr gut!

    Liebe Grüße,
    Saskia-Katharina

  9. […] meinem letzten Outfitpost habe ich ja bereits erzählt, dass ich Kleider im Herbst fast noch lieber mag als zu anderen […]

  10. Ich mag Overknees immer sehr zu Kleidern – als Stiefel oder Overknee Socken. Strumphosen in dem Look sind auch cool, dein Look gefällt mir sehr :))

    Liebe Grüße,
    Malin |Spark&Bark
    xx

  11. […] ich Kleider mit herbstlichen Prints sehr gerne trage, konnte man wohl bereits bei diesem Outfit erkennen. Das braune Kleid des heutigen Looks ist – wie so oft – aus dem Kleiderschrank […]

Schreibe einen Kommentar