Weekly Review + Looks der Woche 2

Weekly Review

Es ist schon ein wenig spät, aber pünktlich am Sonntag melde ich mich zurück. In dieser Woche habe ich es endlich geschafft: Ich habe meine Masterarbeit abgegeben. Dazu gehörten zugegebenermaßen ein paar Schwierigkeiten, denn eigentlich wollte ich das schon am Montag machen, da hatte das Prüfungsamt aber dank Karneval geschlossen. Das auf der Website zu vermerken, hielt man anscheinend nicht für nötig. So richtig realisiert habe ich es glaube ich noch nicht, dass ich dieses Projekt, dass mich Monate lang beschäftigt hat, nun hinter mir habe. Zumindest bin ich noch nicht zu den 1000 Dingen gekommen, die ich mir für die „Nach der Masterarbeit“-Zeit vorgenommen habe.

Die Looks der Woche

Immerhin habe ich es wieder geschafft (fast) alle Looks der Woche zu fotografieren. Den Sonntag habe ich ausgelassen, da ich da noch mal das Gleiche anhatte wie am Freitag und ich auch ganz simpel keine Zeit mehr hatte, das Outfit bei Tageslicht abzulichten.

Looks der Woche

Montag: Mein Samtrock lag viel zu lange im Schrank rum. Montag habe ich mich daher entschieden, mal wieder einen Look damit zu stylen. In der Kombi mit einem schlichten Pulli passt er perfekt in den Alltag. Ein ähnliches Outfit damit gibt es auch hier.

Dienstag: Am Dienstag ging es für mich und meinen Freund für einen Tag nach Berlin. Bei dem eisigen Wetter wollte ich ein warmes, bequemes und gleichzeitig modisches Outfit tragen. Mit einer Jeans und einem engen Rollkragenpulli kann man da meiner Meinung nach nichts falsch machen.

Mittwoch:Mittwoch habe ich wieder denselben Pulli aus der H&M Männerabteilung getragen, den ihr letzte Woche schon in den  Weekly Looks gesehen habt. Er ist einfach zu kuschelig und damit aktuell mein absoluter Favorit.

Weekly Looks

Donnerstag: Die Donnerstags-Kombi gefällt mir rückblickend nicht mehr so gut. Insbesondere, da ich fast den ganzen Tag in einem Meeting gesessen habe und der enge Kord-Rock mir dabei die ganze Zeit hochgerutscht ist.

Freitag: Am Freitag habe ich mal wieder zu einer Jeans- und Pulli-Kombi gegriffen. Im Alltag ist das einfach mein Favorit. Das zeigt auch mein neuster Outfitpost. Da ist der Pulli nur nicht gelb, sondern rot.

Samstag: Am Samstag war ich zum Geburtstag meiner Oma in der Heimat. Da ich keine Klamotten mitgenommen hatte, habe ich mir aus den Sachen, die ich bei meiner Mama rumliegen habe, ein Outfit zusammengestellt. Das ist dabei heraus gekommen.

Meine Tipps der Woche

Aktuell bin ich total den Hörbüchern von Sebastian Fitzek verfallen und höre wirklich eines nach dem anderen. Ein weiterer Favorit war außerdem der Mango-Zimt-Smoothie. Das Rezept dazu gibt es in meinen Tipps für gelungene Smoothies.

Related Post

2 Kommentare bei „Weekly Review + Looks der Woche 2“

  1. Das sind echt tolle Looks für den Alltag und absolut tragbar. Finde es toll, dass du so eine Übersicht machst und Respekt, dass du das für jede Woche hinbekommst. ein bisschen neidisch bin ich ja was deine Masterarbeit angeht. Würde meine auch super gerne fertig haben 😀

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  2. Deine Alltagslooks sind meinen irgendwie sehr ähnlich 😀
    Ich höre mir ja nie gruselige Hörbücher an, nur so auf Jugendfantasyniveau, sonst ist mir das zu gruselig 😀 Lesen, sehen kein Problem, da grusel ich mich gerne, aber so anhören, das kann ich irgendwie nicht…
    Liebe Grüße,
    Leni 🙂
    http://www.sinnessuche.de

Schreibe einen Kommentar