Die Trendfarbe Rot im Casual Look

Trendfarbe Rot

Rot ist für mich in diesem Winter definitiv die Trendfarbe. Insbesondere knallige Rottöne haben es mir in dieser Saison angetan. Dass ich meinen roten Mantel liebe, habe ich auf diesem Fashionblog schon öfter gezeigt. Erst letzte Woche war er der heimliche Star in meinem Outfitpost, bei dem es eigentlich um die Lederleggings ging. Heute zeige ich euch mein zweites Lieblingsteil in der Trendfarbe Rot, das mich durch diesen Winter begleitet: Mein roter Pullover. Kombiniert habe ich ihn mit einer blauen Jeans von Levis. Genau dieses Outfit konntet ihr tatsächlich schon bei meinen Weekly Looks sehen. Dieser Casual Look gehört also definitiv zu meinen aktuellen Favoriten. Heute seht ihr ihn noch mal im Detail.

Roter Pullover

Der rote Pullover: Ein Trendteil, das gute Laune macht!

Meinen roten Pullover habe ich mir dieses Jahr zu Weihnachten gewünscht. Um das richtige Modell zu finden, war ich davor mit meiner Mutter shoppen. Eigentlich hatte ich den Eindruck, dass rote Pullis in dieser Saison wirklich ein absolutes It Piece sind und war mir somit sicher, schnell einen zu finden. Das hat jedoch tatsächlich etwas gedauert, denn entweder waren die Pullis nicht so geschnitten wie ich es wollte, hatten die falsche Farbe oder den falschen Stoff. Erst recht spät habe ich diesen Pullover bei Street One gefunden. Mir war es wichtig, dass der Pulli in der Trendfarbe Rot nicht kratzig ist, keinen zu großen Ausschnitt hat und knallig, aber gleichzeitig nicht zu leuchtend ist. Nun gehört dieser Pullover zu meinen Lieblingsteilen, weil ich finde, dass so ein rotes Kleidungsstück einfach immer ein wenig Pepp in die Garderobe bringt und für gute Laune sorgt. Mit der knalligen Farbe habe ich das Gefühl, dem grauen Winter ein wenig entgegen zu wirken.

Roter Pullover

Die Trendfarbe Rot im Alltag tragen

Oftmals habe ich schon gehört, dass es Mut erfordern soll, ein auffällig rotes Teil zu tragen. Ich habe Rot schon immer gerne getragen und finde, dass diese Farbe sich auch im Alltag super kombinieren lässt. Es kommt auf den Schnitt und die Art des roten Kleidungsstücks an. Mein Pullover ist abgesehen von der Farbe relativ schlicht gehalten. Dennoch ist er in Kombination mit der Jeans ein Hingucker, der diesen super basic angehauchten Casual Look zu etwas besonderem macht. Momentan stehe ich aber ohnehin total auf die Kombination aus einer engen hochgekrempelten Jeans, Schnürboots und einem etwas weiter geschnittenen Pulli. Mit diesem Rezept kann man im Winter eigentlich nichts falsch machen.

Trendfarbe Rot

Die richtige Jeans für den Casual Style

Die richtige Jeans zu finden ist eine ganz eigene Kunst. Für meinen Standard Look im Winter trage ich vor allem gerne etwas höher geschnittene und vor allem enge Jeans. Ich mag es, den Pulli oben in den Bund der Hose stecken zu können. So wird die Taille schön betont. Außerdem habe ich gelernt, dass jeder seine bestimmten Marken hat, von denen die Jeans fast immer sitzen. Bei mir ist eine dieser Marken definitiv Levis, die Mutter aller Jeans-Marken. Dennoch ist es schon relativ lange her, dass ich mir das letzte Mal eine Hose dieser Marke gekauft habe. Früher habe ich nur Hosen dieser Marke getragen – aber da hat Mama ja auch noch gezahlt. Als Studentin spart man sich bei der Jeans Auswahl dann doch lieber ein paar Euro. Diese Hose ist für Levis aber relativ günstig und noch dazu habe ich sie damals im Black Friday Sale ergattert. Sie bringt durch die hellen Taschen sogar direkt noch ein kleines Highlight mit, dass den Alltagslook noch besonderer macht.

Die richtige Jeans

 

 

Related Post

Ein Kommentar bei „Die Trendfarbe Rot im Casual Look“

  1. […] schlicht ist und damit genau meinem aktuellen Stil entspricht. Erst mein letztes Outfit war so eine schlichte Jeans und Pulli Kombi. Da dieser Pullover ziemlich eng und figurbetont geschnitten ist, setze ich mit meiner Mom Jeans […]

Schreibe einen Kommentar