Turtleneck Love: Der Rollkragen Pullover als It Piece im Winter

Rolkragen Pullover

Es heißt, der Rollkragen Pullover hat in diesem Winter sein Comeback gefeiert und ist nicht mehr länger spießig und brav, sondern modisch und wild. Für mich persönlich stimmt das nicht ganz: Denn Rollkragen Pullover sind schon seit etlichen Jahren nicht mehr aus meiner Garderobe wegzudenken. Im Winter brauche ich etwas warmes am Hals. Das kann entweder ein Schal sein oder eben der gute alte „Rolli“, der sich heute als „Turtleneck“ neu erfunden hat.

Rollkragen Pullover

Deshalb liebe ich Rollkragen Pullover

Den ersten Grund für meine Liebe zu diesem Kleidungsstück habe ich euch schon verraten: Er hält den Hals schön warm, gerade wenn ich erkältet bin – und das bin ich im Winter leider oft – ist das für mich besonders wichtig. Darüber hinaus finde ich jedoch auch, dass der Rollkragen Pullover, ganz im Gegensatz zu seinem bisherigen Image, doch irgendwie sexy ist. Enge Pullis aus dünnem Feinstrick Stoff betonen die Figur perfekt. Noch dazu finde ich, dass so ein schlichter Rolli irgendwie immer unaufgeregt und lässig wirkt und man ihn damit super vielseitig kombinieren kann.

Turtleneck

So style ich den Turtleneck Trend

Bei diesem Outfit habe ich den dunkelblauen Rollkragen Pullover mit einer Mom Jeans kombiniert. Ein Outfit das super schlicht ist und damit genau meinem aktuellen Stil entspricht. Erst mein letztes Outfit war so eine schlichte Jeans und Pulli Kombi. Da dieser Pullover ziemlich eng und figurbetont geschnitten ist, setze ich mit meiner Mom Jeans einen leichten Kontrast. Ich kombiniere Rollis aber auch gerne zu Skinny Jeans oder zu Röcken und Kleidern. Wenn es sich um dickere Grobstrickmodelle handelt, dann finde ich auch die Kombination mit einer Leggings super.

Der richtige Schmuck zum schlichten Rollkragen Pullover

Oftmals trage ich überhaupt keinen Schmuck oder greife immer wieder auf dieselben Teile zurück (diese Ohrringe gehören dazu). Bei einem so schlichten Pullover wie diesem hier finde ich jedoch, dass man mit dem richtigen Schmuck noch einiges aus dem Look herausholen kann. Hierfür gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder man setzt mit Statement Schmuck gezielte Akzente oder man verteilt dem Outfit durch filigranen Schmuck Eleganz, dafür habe ich mich in diesem Fall hier entschieden. Die Ohrringe und das Armband sind super unauffällig, doch wenn sie einem als Detail auffallen, runden sie das Outfit perfekt ab.

Related Post

8 Kommentare bei „Turtleneck Love: Der Rollkragen Pullover als It Piece im Winter“

  1. […] Mittwoch: Mittwoch ging es wieder ins Büro. Der Look viel super schlicht aus mit einer schwarzen Jeans und einem Rollkragen Pulli. Wie ich den sonst noch gerne kombiniere, seht ihr im letzten Outfitpost. […]

  2. Ich liebe Rollkragen Pullover auch so sehr und trage sie immer. 🙂 Dir steht der Pullover sehr gut. 🙂

    Liebe Grüße
    Rebecca

  3. Ich liebe es zwar kuschelig am hals aber Rollkragenpullis sind mir einfach zu eng geschnitten 😀 Das nervt mich total, weil ich sie super schön finde. Die Bilder zum Post sind echt toll geworden, man sieht den Unterschied mit dem neuen Objektiv sofort. Die Investition hat sich auf jeden Fall gelohnt 🙂

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  4. Ich trage ehrlich gesagt nicht so gerne Rollkragen. Habe auch keinen bei mir im Schrank. Dafür hatte ich letztens aber einen von meiner Schwester an und fand ihn doch recht hübsch
    Deine Fotos sind wirklich hübsch geworden
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

  5. Bei anderen finde ich Rollkragenpullover richtig hübsch, so wie bei dir. Dein Outfit gefällt mir, aber ich selber trage nicht so gerne Rollkragen. Mir sind die Pullis meistens auch zu eng am Hals, weshalb ich auch keinen Rollkragenpullover besitze. 😉
    Ganz liebe Grüße Marie

  6. Ein wirklich tolles Outfit! Ich mag Rollkragenpullis auch total gerne – allerdings trage ich meistens nur die dünnen schwarzen aus Baumwolle zum Training (Standardtanzen). Ich sollte dringend mal wieder damit anfangen, so einen wie deinen in meine Alltagsgarderobe zu integrieren 🙂

    Liebe Grüße,
    Alex

  7. Ich mag Rollkragenpullis auch sehr gerne, vor allem in der letzten Woche habe ich sie dauernd getragen. 2stellige Minusgrade in Österreich wären gar nicht anders zu ertragen gewesen. Du siehst übrigens sehr schön aus meine Liebe <3!

    Liebe Grüße
    Verena

  8. Ich weiß gar nicht ob ich einen habe. Ich glaube derzeit nicht! Jetzt muss ich shoppen gehen 🙂

Schreibe einen Kommentar