3 nachhaltige Modelabel, die du kennen solltest

nachhaltige Modellabel

Anfang 2018 habe ich bereits einen Artikel zu Fair Fashion Labels geschrieben, die mir auf der Fashionweek besonders aufgefallen sind. Das ist bisher einer meiner meistgelesenen Artikel ever. Also dachte ich, es wird so langsam Zeit für Nachschub. Wenn man an faire und nachhaltige Mode denkt, hat häufig sofort die üblichen Verdächtigen wie Armed Angels und People Tree im Kopf. Ich habe heute ein paar weniger bekannte Labels rausgesucht, die beweisen, dass nachhaltige Mode nicht nur praktisch, sondern auch super modisch sein kann.

Manda Shop

Manda ist das Label der deutschen Youtuber Marie (Snukieful) und Alex. Die beiden beschäftigen sich auf ihrem Vlog-Kanal sehr mit dem Thema Nachhaltigkeit. Kein Wunder also, dass auch ihr Modelabel nachhaltig und fair ist. Das Tolle daran: Das Ganze ist definitiv kein typischer Merch, sondern ganz normale Mode, die man so auch in jedem H&M oder Zara finden könnte und die nicht den typischen „Öko“-Klischees entspricht. Für ein nachhaltiges Label ist Manda übrigens echt günstig und deshalb meine erste Empfehlung auf dieser Liste.

Two Thirds

Das Label Two Thirds habe ich durch Werbeanzeigen auf Instagram entdeckt. Auch hier gibt es eine große Auswahl an modischen Teilen. Nicht nur die Schnitte, sondern auch die verschiedenen Farben sind so schön, dass man sich gar nicht entscheiden kann, in welcher man das Kleidungsstück der Wahl denn nun am besten kauft. Aktuell ist bei dem spanischen Label übrigens gerade Sale und ihr bekommt viele Artikel besonders günstig.

Dedicated

Ich würde sagen, Dedicated ist wohl das schlichteste der Labels, die ich euch heute zeige. Hier gibt es viele Basics, die trotzdem das gewisse Etwas haben. Auch hier sind die Preise für ein Fair Fashion Label verhältnismäßig günstig.

Ich mag diese vier Label besonders gerne, weil sie eine relativ große Auswahl haben, nicht allzu teuer sind und zeigen, dass nachhaltige Mode nicht immer im typischen Öko-Look daherkommen muss, dass es mehr gibt als nur Statement- und Basic-Shirts und das man auch mit nachhaltigen Alternativen den ein oder anderen Trend mitmachen kann. Was sind eure liebsten nachhaltigen Modemarken?

Schreibe einen Kommentar