Sommertrend Jeanskleid – und wie man ihn bei schlechtem Wetter stylt

Sommertrend Jeanskleid

Mein erstes Jeanskleid war ein altes Kleid von meiner Mama, das heute einen 90er Retro-Chic hat. Ich habe es euch hier bereits vor ein paar Jahren in einem Outfitpost gezeigt. Diesen Sommer sind mir auf der Straße und auf diversen Fashionblogs immer wieder Outfits mit luftig leichten Jeanskleidern aufgefallen. Der Sommertrend Jeanskleid ist zwar nicht so populär wie etwa Vichy Karo, Off Shoulder Blusen oder Birkenstocks, aber da ist er trotzdem. Schnell war klar: So ein Kleid will ich auch haben. Das perfekte Modell habe ich dann bei H&M gefunden.

Sommertrend Jeanskleid

Mein Traumjeanskleid mit Spaghettiträgern

Wie oft erlebt man es, dass man nach einem bestimmten Kleidungsstück sucht und dann auch tatsächlich alle Kriterien erfüllt werden, die man hat? Nicht häufig würde ich behaupten, aber hier war es definitiv de Fall. Denn ich wollte folgendes:

  • Ein Jeanskleid mit dünnen Spaghettiträgern
  • Ein Jeanskleid aus relativ dünnem Stoff
  • Ein Jeanskleid das nicht zu kurz ist
  • Ein Jeanskleid in einem hellen Blau

Ich würde sagen, diese Punkte kann ich bei meinem neuen Schätzchen hier alle abhaken. Normalerweise sitzt das Kleid außerdem ziemlich locker, was mir ebenfalls wichtig war, aber an dem Tag habe ich wohl ein wenig zu viel gegessen und präsentiere auf den Fotos meinen aufgeblähten Bauch – aber was soll’s. Die Bilder sind übrigens nach der Platform Fashion in Düsseldorf entstanden. Dort haben Lena, Lilli und ich noch eine kleine Fotosession eingelegt.

Jeanskleid bei schlechtem Wetter

Den Sommertrend Jeanskleid Schlechtwetter tauglich machen

Eigentlich hatte ich mir vorgestellt euch mein neues Lieblingsstück in einer ganz anderen Kombination zu zeigen. Aber so wechselhaft wie das Wetter in diesem Sommer war, war das leider noch nicht möglich – aber wer weiß, vielleicht bietet sich ja noch die Gelegenheit. Zunächst konnte ich mir gar nicht vorstellen, dieses Kleid mit seinem leichten, sommerlichen Material zu einer schwarzen Strumpfhose zu kombinieren. Doch die durchsichtige Strumpfhose mit den Punkten hat dem Look dann doch noch das gewisse Etwas verliehen. Dazu noch meine schwarze Lederjacke und meine Metallic Sneaker und fertig war ein angenehm warmes Sommeroutfit, das man so auch noch im Herbst tragen kann. Lederjacken bieten, wie ich finde ohnehin einen tollen Kontrast zu Sommerkleidern und somit auch eine ideale Variante um Blümchenkleidchen Schlechtwetter tauglich zu machen.

Highlight ist übrigens mein hervorlukender Spitzen BH. Bisher habe ich das Kleid immer mit Bandeau BH getragen, da ich es gar nicht mag, wenn unter Spaghetti-Trägern noch die BH-Träger hervorblitzen. Aber an diesem Tag habe ich mal eine Ausnahme gemacht – immerhin hat die Träger unter der Jacke ohnehin niemand gesehen. Und wie der Zufall es wollte, hat die schwarze Spitze des BHs den ganzen Look perfekt abgerundet. Wie ich dazu stehe, etwas vom BH zu zeigen, habe ich euch ja bereits in diesem Post verraten.  

Related Post

19 Replies to “Sommertrend Jeanskleid – und wie man ihn bei schlechtem Wetter stylt”

  1. Wie man sich bei schlechtem Wetter stylt… da können wir derzeit ein Lied von singen, was? Ich hoffe ja noch auf einen tollen Altweibersommer Ende August, Anfang September.
    Hoffentlich wird es was… gehören schöne laue Sommerabende wohl schon der Vergangenheit an, wenn man bedenkt, dass es 20.30 Uhr schon dunkel ist.
    Zu deinem Outfit: ich finde Jeanskleider auch schön, besitze selber aber keins. Irgendwie steht mir das nicht. Bei dir sieht es aber gut aus :-).

  2. Schöner Look. Dass du dazu solch eine gepunktete Strumpfhose kombinierst, finde ich cool. Auch deine Jacke dazu sieht toll aus. Alles Liebe Marie

  3. Mega Kombi und das Jeanskleid steht dir so gut 🙂
    Liebe Grüße
    Elisa

    http://www.clean-couture.com

  4. Dein Look ist klasse und definitiv perfekt für das miese Wetter. Jeanskleider sind im Moment ja echt im Trend und ich denke, dass werde sie auch im Herbst noch bleiben – wobei man beim aktuellen Wetter ja auch schon vom verfrühten Herbst reden kann 🙁

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  5. Ein richtig toller Look. 🙂 Ich liebe Jeanskleider und du hast das richtig toll kombiniert. 🙂

    Liebe Grüße
    Rebecca

  6. Ein tolles Outfit! Das Kleid steht natürlich im Mittelpunkt, aber mir gefällt am besten die Jacke.

    Liebe Grüße,
    Saskia-Katharina

  7. Das Outfit sieht richtig toll aus. Wusste gar nicht, dass man Jeanskleider so schön tragen kann.
    Ich habe kein Jeanskleid im Schrank. Vielleicht ändert es sich aber noch
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

  8. Cooles Oufit 🙂
    Liebe Grüße Niklas von
    https://bm-rules.blogspot.de/

  9. Jeanskleider mag ich auch sehr gerne, deins steht dir richtig gut!

  10. Ein sehr schönes Outfit – das Jeanskleid steht dir toll ! Liebe Grüße

  11. Schade dass man in diesem Sommer so viele Schlechtwetter-Alternativen suchen muss .. Du hast das aber perfekt umgesetzt!

  12. Die Kombination sieht einfach toll aus und du bist soooo hübsch. Jeanskleid hatte ich ewig keins mehr an, aber ausprobieren wird ich deine Kombi ganz sicher auch mal! Ganz liebe Grüße

  13. Huhu,

    das Outfit steht dir echt super! Ich trage leider überhaupt keine, aber die Kombi ist echt interessant.

    Lg

    Steffi

  14. Das Jeanskleid in Kombi mit der Jacke und den Schuhen steht dir super. Ein schickes Outfit.

  15. Oh ich bin schon soooo lange auf der Suche nach dem perfekten Jeanskleid

    LG Danie

  16. Ich habe mir vor ein paar Tagen überleg ein Jeanskleid zu kaufen!

    Die sind echt schön und wenn ich eins finde, dass mir gefällt, kaufe ich eins!

    Danke Dir für die Inspiration!

    Hab einen schönen Sonntag!

    xoxo
    Jacqueline

  17. Hi Hanna,
    süßes Kleid. Allerdings finde ich den ausgefransten Saum nicht ganz so schön, aber das ist nur ein ganz kleiner Kritikpunkt, denn der Schnitt gefällt mir sehr gut.
    LG Melli

    1. Ja, da hat ja jeder seinen eigenen Geschmack. Für mich wäre der Saum so auch kein Muss, aber er stört mich auch nicht. 😀

  18. So ein schönes Kleid! Hast du super kombiniert. 🙂

    Liebe Grüße
    Lisa

Schreibe einen Kommentar