Fashion Summer Wishlist 2017

Fashion Summer Wishlist

Der Sommer ist in vollem Gange, so ganz kann ich das immer noch nicht fassen. Bevor er jedoch schneller wieder endet, als er gekommen ist, habe ich noch einige Teile auf meiner Wunschliste, die diesen Sommer noch sehr gerne bei mir einziehen dürfen. Dabei sind sowohl neue Trends in 2017 als auch absolute Basics, die meinen Kleiderschrank auch in den nächsten Jahren aufwerten werden.

 #1 Ein neuer Blouson

Dass ich Blousons liebe, habe ich euch bereits in diesem Post hier gezeigt. Ich finde, sie sind eine super Alternative zum klassischen Cardigan. Deshalb würde ich mir gerne ein neues Modell zulegen, dass meinem Pailetten-Blouson Gesellschaft leistet und für etwas Abwechslung in meiner Garderobe sorgt.

#2 Neue Jeansshorts

Auch über die Suche nach den perfekten Shorts, habe ich in diesem Jahr schon einige Worte verloren. In diesem Post habe ich euch ein paar weite Shorts aus dem Stoff Tencel gezeigt. Was mir allerdings noch fehlt, sind ein paar schlichte Jeansshorts, die perfekt sitzen. Auf den Bildern seht ihr ein Modell von Levis und eines von Topshop. Beide gefallen mir durch ihr schlichtes Design, das durch die Used Optik etwas aufgepeppt wird.

#3 Neue Sneaker

Meine Lieblingssneaker trage ich mittlerweile schon seit mehreren Jahren. Auf diesem Blog habt ihr sie schon in zahlreichen Outfits gesehen (z.B. hier oder hier). Langsam wird es jedoch Zeit für ein neues Paar, dass die alten zwar nicht ablöst, aber zumindest eine Alternative bietet. Immerhin wurde ich schon darauf angesprochen, dass meine geliebten Nikes ja nicht gerade sauber sind. Aber auch die Waschmaschine konnte den Schmutz nicht aus dem hellgrauen Stoff lösen. Fürs nächste Paar habe ich daher dazu gelernt: Das wird dunkel!

#4 Ein Kleid mit Stickereien

Etwas, dass mir noch vollkommen in meinem Kleiderschrank fehlt, ist ein Kleid mit schönen Stickereien im Boho-Style. Das ist zwar aktuell absolut im Trend, wäre aber auch etwas, dass mir schon vor Jahren super gefallen hätte, wenn ich es nur irgendwo gesehen hätte. Für mein Patenkind haben wir zum Beispiel zu Taufe ein ähnliches Kleid gekauft und schon damals dachte ich mir: So eins will ich auch haben! Zu der Zeit war das Ganze allerdings noch kein Trend und so habe ich nirgends ein Äquivalent für mich gefunden und dann irgendwann nicht mehr dran gedacht. Ich finde, gerade das ist das Tolle an Trends, sie zeigen uns immer wieder neue Möglichkeiten der Mode. Bei vielen Trends denke ich mir zu Beginn: „Oh Gott, wie schlimm sieht das denn aus“ – und verliebe mich dann doch, wenn ich das Trendteil immer wieder sehe. Bei den Stickereien hingegen war es andersrum: Da hat der Trend mir einen lang ersehnten Wunsch erfüllt.

#5 Eine gestreifte Bluse in Pastell

Diese aktuell angesagten Pastell-Blusen mit Streifen, Schnürungen, Off Shoulder und sonstigen Details, sind hingegen etwas, dass ich von alleine vermutlich nie besonders schön gefunden hätte. Nicht hässlich, aber auch nicht so toll, dass ich es unbedingt haben muss. Doch aktuell sehe ich so viele tolle Kombinationen damit, dass ich mich langsam doch in diesen Stil verliebe. Und wer weiß, vielleicht zieht doch noch ein schönes Modell in meinen Kleiderschrank ein?

#6 Birkenstock Sandalen

Mit meinen Pantoletten von Gemini habe ich eine schöne und günstige Alternative zu den klassischen Birkenstock Schlappen gefunden. Nun möchte ich allerdings noch ein paar Sandalen mit einem Fersenriemchen haben. Flip Flops sind zwar super praktisch, weil man sie schnell anziehen kann, längere Strecken laufe ich damit allerdings nicht sehr gerne. Dafür fehlt mir in ihnen einfach der Halt. Da meine Lieblingssandalen langsam aber sicher zu Bruch gehen, suche ich nach einer bequemen und schönen Alternative und da sind die Birkenstocks für mich genau das Richtige.

#7 Eine neue Jeansjacke

Bei meiner Jeansjacke verhält es sich ähnlich wie bei meinen Sandalen. Ich muss langsam einsehen, dass sie einfach nicht mehr tragbar ist. Schon vor zwei Jahren habe ich sie hier auf dem Blog als mein ältestes Kleidungsstück vorgestellt. Seitdem habe ich sie noch einige Male getragen. Doch mittlerweile ist der Stoff sehr abgenutzt und ihre besten Tage sind wohl gezählt. Nun überlege ich, wie meine neue Jeansjacke aussehen sollte. Schlicht wie das obere Modell oder doch lieber etwas aufgepeppt durch Patches und Stickereien. Dazu würde mich auf jeden Fall auch eure Meinung interessieren.

#8 Ein neuer Bikini

Die Suche nach dem perfekten Bikini finde ich immer super schwierig. Meinen trage ich nun schon seit mehreren Jahren. Er ist weiß und macht meiner Meinung nach eine sehr schöne Figur. Leider hat auch er mittlerweile schon seine beste Zeit hinter sich und so muss wohl oder übel ein neuer her. Da mein Bauch meine kleine Problemzone ist, überlege ich, mir einen Highwaist Bikini zu holen. Der Bikini in der Collage gefällt mir zum Beispiel unglaublich gut – ist aber leider von Dolce & Gabana und somit doch nicht ganz in meiner Preisklasse. Ich werde aber nach ähnlichen Modellen Ausschau halten.

#9 Ein leicht fallender Midirock

Bisher fand ich immer, dass Midi bei Röcken und Kleidern einfach nicht meine Länge ist. Doch bei den schönen Modellen aus leichten Stoffen in A-Linien-Form, die aktuell die Modewelt erobern, bin ich dann doch sehr versucht zuzuschlagen. Gerade in Kombination mit Sneakers, um einen leichten Stilbruch zu erzeugen finde ich die Teile super. Wie bei der Jeansjacke muss ich mich auch hier noch entscheiden, ob ich es lieber schlicht oder gemustert mag.

Was steht aktuell denn auf eurer Fashion Summer Wishlist? Sieht sie ähnlich aus wie bei mir oder wünscht ihr euch ganz andere Teile?

Related Post

9 Replies to “Fashion Summer Wishlist 2017”

  1. Der dunkelblaue Rock gefällt mir gut 🙂 Neue Shorts und Sandalen stehen auch auf meiner Liste.

  2. Eine hübsche Zusammenstellung. Im Moment nervt mich das Sommerwetter aber nur. Entweder es ist extrem heiß und schwül oder es regnet.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

  3. Liebe Hanna,

    schöne Dinge hast du da herausgegriffen :-)! Ich bin ja vor allem ein Fan von den Midi Skirts – die stehen auch Frauen in meinem Alter ;-).

    Hab einen schönen Nachmittag!
    lg
    Verena

  4. Ich liebe solche Jahreszeiten-Wunschlisten. Auch ich habe mir eine zusammengestellt und die Blümchen-Jacke von Vero Moda ganz oben im Bild steht auch auf meiner Liste. Die Jacke ist echt hübsch. Oh ja, einen neuen Bikini muss ich mir auch mal wieder zulegen.
    Alles Liebe Marie

  5. Liebe Hanna,

    das sind ja echt schöne Stücke 🙂 Bei der Jeansjacke würde ich übrigens zu einem schlichteren Modell greifen, die trägt man dann doch meistens häufiger 🙂
    Liebe Grüße,
    Leni 🙂
    http://sinnessuche.de

  6. Coole AUswahl. Die Bluse hatte ich mir auch schon unter meinen Favoriten abgespeichert. Ich hoffe noch auf Sale 😉
    Stickerei und helle Jeansjacken stehen bei mir seit kurzem auch Hoch im Kurs!

    X, Ania – http://www.overdivity.com

  7. Super Auswahl. Mit den Birkenstock habe ich allerdings so meine Probleme aber sonst bin ich ganz bei dir 🙂
    LG Natascha

  8. Die Wickelbluse in der ersten Collage find ich mega schön!

    Liebst,
    Andrea

    Ideen für Blogposts mit Gewinnspiel

  9. Ich habe mich auch erst letztes Jahr mit der Midi-Länge angefreundet und jetzt liebe ich solche Röcke 😀

    Alles Liebe,
    Eva
    https://www.thesophisticatedsisters.com

Schreibe einen Kommentar