Kimono und Lace-Up Shirt: Mein Fashionbloggercafé Outfit

Das Fashionbloggercafé in Düsseldorf ist mittlerweile fast einen Monat her. Für einen ausführlichen Event-Bericht, ist es also etwas spät. Ein bisschen möchte ich euch aber dennoch über den Tag berichten – und ganz nebenbei noch das Outfit zeigen, das ich zu dieser Gelegenheit getragen habe. Wie schon beim letzten Mal bin ich wieder zusammen mit Lena vom Blog Sinnessuche zur Veranstaltung gefahren. Wir beide hatten das Gefühl, dass es dieses Mal etwas leerer war als bei den bisherigen Cafés. Was aber gar nicht schlimm war, denn so konnten wir alle Stationen des FBC’s austesten. Ich habe mir unter anderem die Fingernägel in dieser wunderschönen Farbe von Artdeco lackieren lassen, die perfekt zu meinem Kimono passte. 
Beim Outfit habe ich mich dieses Mal für meinen neuen Kimono im Ethno-Style und ein graues Lace-Up Croptop entschieden. Beide gehören momentan zu meinen absoluten Lieblingskleidungsstücken. Gerade mit dem Kimono kann man eigentlich jedes langweilige Outfit aufpeppen. Lustiger Weise stelle ich jetzt gerade fest, dass fast alle Teile des Looks von H&M stammen. Also zumindest der Kimono, die Hose und das Top. Die Schuhe sind von Deichmann und die Ohrringe aus unserem Rom-Urlaub
Wenn ich ehrlich bin, dann spiegelt das meine momentane Kleiderschrank-Situation ziemlich gut wieder. Ich kaufe nämlich in 90% der Fälle bei H&M ein (und nein, dieser Post ist keine Kooperation :D). Ich nehme mir immer vor, das nächste Mal in einem anderen Shop zu bestellen oder in der Stadt in einen anderen Laden zu gehen. Irgendwie bleibe ich dann doch bei den Schweden hängen – ähnliches Problem wie beim Möbel Kaufen. Aber was soll ich sagen? H&M schickt mir ständig Rabattcodes zu und ist im Sale ohnehin unschlagbar günstig. Noch dazu gibt es dort mittlerweile so ziemlich alles, was gerade in Mode ist. Für mich also ein kleines Einkaufsparadies. Nur blöd, dass es dann immer irgendeine Frau gibt, die dasselbe Kleid oder dasselbe Oberteil trägt wie du. Aber über sowas stehe ich schon länger drüber. 
Nichts desto trotz bin ich auf der Suche nach neuen Marken. Neben H&M gehört wohl Mango zu meinen absoluten Lieblingen und auch der Forever21 Store, der gerade bei uns aufgemacht hat, gefällt mir recht gut. Kennt ihr dieses Problem, dass es euch immer wieder in dieselben Geschäfte zieht? Und wenn ja, welche sind das bei euch? 

Related Post

5 Kommentare

  1. Dein Outfit gefällt mir richtig gut 🙂 Der Kimono ist ein absoluter Blickfang 🙂

    Liebe Grüße, Anna
    von https://whereanna.com/

  2. Sieht sehr hübsch aus und steht dir auch super 🙂 Der Kimono ist wirklich toll. Liebst, Laura

  3. Ein sehr cooles Outfit. Ich mag das Oberteil sehr gerne mit dem lace Up. Grau ist sowieso meine Farbe! 😉
    LG
    Brini

  4. Super schönes Outfit! Ja ist bei mir auch so, ich bleibe aber immer im Zara oder Mango hängen, bei h&m gibt es in letzter Zeit einfach nichts für mich :/

    Liebe Grüße,
    Tamara | brunettemanners.at

  5. Ein schöner Look, mag ich!

Schreibe einen Kommentar