Sommerlook mit bauchfreier Streifenbluse

Sommerlook mit bauchfreier Streifenbluse

Eigentlich sollte dieser Sommerlook mit bauchfreier Streifenbluse noch zu den Frühljahrslooks hier auf meinem Modeblog zählen. Mittlerweile sind die Temperaturen aber so sommerlich, dass wir alle genug von Frühlingsmode haben. Glücklicherweise passt mein Outfit auch bei 25° Grad und Sonnenschein noch perfekt. Zwar hat die Bluse lange Ärmel, dafür ist sie aber durch den bauchfreien, weiten Schnitt sehr luftig.

Sommerlook mit bauchfreier Streifenbluse

Die bauchfreie Streifenbluse: 2 Sommertrends in einem Teil

Im letzten Beitrag habe ich euch bereits meine liebsten Sommertrends vorgestellt. In meiner Bluse finden sich gleich zwei davon wieder: Da wäre zum Einen das Streifenmuster in Pastellfarben und zum anderen der außergewöhnliche Schnitt der Bluse, die bauchfrei ist und sich binden lässt. Die Bluse gehört momentan definitiv zu meinen Lieblingsteilen. Besonders praktisch ist auch, dass sie durch die langen Ärmel auch am Abend, wenn es draußen etwas kälter wird noch warm hält. Damit lässt sie sich den ganzen Tag über gut tragen.

Bauchfreie Streifenbluse

So stylt ihr bauchfreie Teile richtig

Mein Sommerlook mit bauchfreier Streifenbluse ist theoretisch nicht sehr aufregend. Dennoch muss ich ehrlich sein: Die ersten paar Male als ich diese bauchfreie Bluse anhatte, hat mich das einiges an Überwindung gekostet. Wenn ich etwas Bauchfreies trage, dann habe ich immer das Gefühl, dass mir alle auf den Bauch schauen. Mein Bauch ist zwar nicht dick, aber auch nicht perfekt durchtrainiert. Da kommt schnell der Gedanke: „Sowas darfst du mit deiner Figur aber nicht tragen!“ Das ist natürlich Blödsinn, aber so leicht lassen sich die inneren Stimmen dummerweise nicht abstellen.

Wenn ich bauchfrei trage, dann achte ich daher immer darauf, nie den kompletten Bauch zu zeigen, sondern meist nur einen kleinen Spalt unter oder über dem Bauchnabel. Das finde ich allgemein wesentlich ästhetischer, denn zu viel Haut zu zeigen gefällt mir persönlich nicht. Außerdem achte ich darauf, bauchfreie Teile zu wählen, die nicht zu eng sind und damit irgendwo einschneiden. So sieht es dann nämlich auch bei den schlanksten Menschen so aus, als würde eine kleine Speckrolle zum Vorschein kommen.

Pastelltöne im Sommer

Pastelltöne für den Sommer

Pastelltöne habe ich bisher immer eher mit dem Frühling verbunden. Im Sommer bevorzuge ich meist knalligere Farben. Dieses Jahr bleibt meine Vorliebe für die sanften Nuancen jedoch auch bei den aktuellen Rekordtemperaturen noch bestehen. Gerade Pastell in der Kombination mit weiß verkörpert für mich momentan einfach perfekt die Leichtigkeit des Sommers. Wenn ich meine Bluse sehe, dann denke ich automatisch an Griechenland oder Ibiza, weiße Häuser und warme Abende in einer Strandbar.

Pastell Slipper

Die richtigen Schuhe zum Sommerlook

Im Sommer trage ich meistens offene Schuhe. Es gibt jedoch Gelegenheiten, in denen das einfach nicht passend ist. Dann greife ich am liebsten auf Espandrilles und Slipper zurück. So auch in diesem Fall. Auch hier habe ich wieder den Pastell-Trend aufgegriffen. Allerdings in rosa und nicht hellgrün. Die Farbkombination gibt dem Outfit noch mal eine interessantere Komponente. Übrigens achte ich auch im Sommer bei meinen Schuhen darauf, dass sie eine gute Sohle haben. Früher habe ich fast nur Ballarinas getragen, bei denen ich das Gefühl hatte, mit der Fußsohle praktisch direkt auf dem Boden zu stehen. Nun schaue ich immer, dass meine Sohle mindestens einen Zentimeter dick und federnd ist. Das verhindertet schmerzende Füße am Ende des Tages.

Related Post

6 Kommentare bei „Sommerlook mit bauchfreier Streifenbluse“

  1. Dein Sommerlook sieht echt toll aus. Gerade für diese heißen Tage wie wir sie aktuell haben ist der Rock sowie das bauchfreie Top perfekt. Ich finde ja, dass diese Kombi aus Rock und bauchfreiem Oberteil sehr viel potenzial bietet, um schlecht umgesetzt zu werden. Aber das hast du auf keinen Fall gemacht, sondern absolut gezeigt wie es gemacht werden muss.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  2. Liebe Hanna,
    darf ich fragen wieso du dich damit schwer tust?

    Liebste Grüße,
    Sandra.

  3. Du siehst bezaubernd aus. Ich liebe die Kombination aus Jeansrock und der cropped Bluse. Streifen finde ich eh super in dieser Frühling und Sommer Saison!

    Liebe Grüße
    Dahi Tamara von Strangeness and Charms
    New Outfit: Gucci Shirt, Damier Azur, Karo-Blazer, Leder & Adidas Sneaker.

  4. Das ist so ein schöner Look, den du ruhig öfter tragen kannst. Besonders die Kombination mit dem Jeansrock gefällt mir sehr. Ich besitze gar kein bauchfreies Oberteil – warum, das weiß ich ehrlich gesagt auch nicht. 😉
    Alles Liebe Marie

  5. Das ist ein super schönes Outfit für den Sommer! Die Bluse steht dir sehr gut und du hast sie toll kombiniert.

    Liebe Grüße,
    Diana

  6. Bauchfrei wäre nichts für mich. Im Sitzen wirkt es eher unvorteilhaft. Dir steht der Look jedoch zauberhaft.

    Liebe Grüße,
    Saskia Katharina

Schreibe einen Kommentar