Was macht das perfekte Herbstoutfit aus? Mein erster Herbstlook 2017!

Herbstoutfit

Nachdem die letzten Looks hier noch relativ sommerlich waren oder zumindest eher nach Spätersommer als nach Herbst aussahen, gibt es heute mein erstes Herbstoutfit für 2017. Inspiration für ein cooles Herbsoutfit gibt es diese Woche allerdings nicht nur von mir. Ich habe zur Blogparade aufgerufen und neben mir zeigen noch 7 weitere Fashionbloggerinnen ihre ersten Herbstoutfits. Gestern war Lena dran und morgen geht es bei Katharina weiter. Alle Teilnehmerinnen sind unter dem Post noch einmal für euch verlinkt.

Herbstoutfit Farben

Die Farben für das perfekte Herbstoutfit

Für mich definiert sich der Herbst ganz stark durch seine Farben. Wenn ich an diese Jahreszeit denke, dann habe ich die Rot-, Gelb- und Orangetöne der Blätter vor Augen, die langsam zu Brauntönen werden. Ich verbinde den Herbst daher vor allem mit warmen Farbtönen, die Gemütlichkeit ausstrahlen. Der Pullover, den ich für mein erstes Herbstoutfit ausgewählt habe, vereint genau diese Farben. Er ist in dieser Jahreszeit definitiv eines meiner Lieblingskleidungsstücke. Ich habe ihn letztes Jahr von meiner Mutter geschenkt bekommen. Sie hat den gleichen und ich fand ihn an ihr so schön, dass sie ihn für mich direkt nochmal bestellt hat. Lustigerweise hat sie auch die Hose, die ich bei diesem Outfit trage. Wenn wir wollten, könnten wir also im Partnerlook rumlaufen.

Herbstoutfit mit Jeansjacke

Die Jeansjacke als Must Have im Herbst

Ein weiteres herbstliches Detail dieses Looks ist meine neue Oversized Jeansjacke von Noisy May. Ein paar Jahre lang war ich überhaupt kein Fan von Jeansjacken. Als sie dann so langsam wieder in Mode kamen, fand auch ich wieder Gefallen an diesem Kleidungsstück, das in mir sofort Kindheitserinnerungen weckt. Selbst eine gekauft habe ich mir aber erst vor ein paar Wochen. Über diesen Kauf bin ich wirklich froh, denn die Jeansjacke ist gerade in der Übergangszeit eine tolle Alternative zu meiner geliebten Lederjacke. Zwar ist sie durch die Vogel-Patches und den Schnitt recht speziell, aber gerade das mag ich, so macht sie auch ein an sich „langweiliges“ Outfit zu einem Hingucker. Zum Beweis zeige ich euch hier mal ein Bild ohne Jacke, auf dem man auch den Pullover noch mal erkennt. Zwar trage ich das Outfit auch so sehr gerne, aber ich finde, erst mit der Jacke erhält es das gewisse Etwas, bei dem man sich denkt: Ja, das ist ein Outfit für einen Fashionblog.

Herbstoutfit ohne Jacke

Sneaker auch noch im Herbst tragen?

In diesem Outfit seht ihr auch zum ersten Mal meine neuen Sneaker. Da ich nur ungerne echte Lederschuhe kaufe, habe ich mich extra für ein Modell aus Mesh entschieden. Nicht unbedingt ein typischer Herbstschuh, denkt man hier doch viel eher an Chelsea Boots oder Schnürstiefeletten. Aber ich finde gerade im September und Oktober, wo die Temperaturen noch recht mild sind, sind Sneaker einfach die perfekten Schuhe. Die Auswahl eines Modells, das mir gut gefällt hat übrigens ziemlich lange gedauert. Mein Geschmack hat mich einfach immer zu hellen Ledersneakers hingezogen. Dummerweise waren das genau die zwei Eigenschaften, die ich nicht wollte. Nachdem meine letzten Sneaker alle hell waren und ich immer Ärger damit hatte, dass sie viel zu schnell dreckig aussahen, wollte ich nun eine weniger empfindliche Farbe. Eigentlich sollte es zudem eine neutrale Farbe sein. Schwarz oder ein dunkles Grau schwebten mir vor Augen. Letztendlich wurde es dann dieses Violett. Tatsächlich lässt sich diese Farbe aber auch ziemlich vielfältig kombinieren.

Herbstoutfit Sneaker

Herbstmode

Hier erwarten euch noch mehr Herbstoutfits

Blogparade Herbstoutfit
Montag: Ann-Vivien
Dienstag: Rosegoldelectra
Mittwoch: Sinnessuche
Donnerstag:Written In Red Letters
Freitag: Clarissa knows best
Samstag: MILLI LOVES FASHION
Sonntag: Hello Beautiful Style und theresearch

7 Replies to “Was macht das perfekte Herbstoutfit aus? Mein erster Herbstlook 2017!”

  1. Eine Hose in dergleichen Farbe wie du habe ich auch 🙂
    Ich finde auch das rötliche Töne sehr gut zum Herbst passen!

    Liebe Grüße
    Jana von http://rosegoldelectra.wordpress.com

  2. Hier bin ich jetzt aber richtig 😀 also nochmal, der Pulli ist einfach der Wahnsinn 🙂 ich liebe Norwegermuster

  3. Ich finde deinen Look wirklich perfekt für unsere Bloggerparade, weil er auf jeden Fall absolut herbstlich ist. Ganz besonders die Farben sehen nach Herbst aus und dein Pulli hat einfach alle Farben, die im Herbst auf den Bäumen zu finden sind.
    Deine Jeansjacke gibt dem Look wirklich nochmal das gewisse etwas und macht es absolut „fashionable“.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  4. Was für ein schöner Herbstlook 🙂 Die Farben passen wirklich perfekt für die Jahreszeit und ich mag deine neue Jeansjacke echt total gerne, mega cool 🙂
    Liebe Grüße,
    Leni 🙂
    http://www.sinnessuche.de

  5. Der süßer Herbstlook. Deine Jeansjacke sieht total süß aus 🙂
    Liebe Grüße
    Measlychocolate by Patty
    Measlychocolate now also on Facebook

  6. Oh wow Liebes,
    das ist ein wirklich super und sehr schöner HerbstLook.
    Ich finde die Farben stehen dir so gut.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße Lisa <3
    http://www.hellobeautifulstyle.blogspot.de

  7. Hallo liebe Hanna!
    So ein wunderbares Herbstoutfit. Ich musste wirklich schmunzeln, denn wenn ich an den Herbst denke, fallen mir auch als allererstes all die wunderbaren Blätterfarben ein. Nichts fasziniert mich so sehr wie all die Rottöne!
    Und genau das gefällt mir an deinem Oufit auch sehr ! Die Farben soo schön! Und den Kontrast zu der Jeansjacke finde ich auch sehr gelungen 🙂

    Ich wünsche Dir einen wunderbaren Abend und morgen einen tollen Start in die neue Woche!
    Liebste Grüße an Dich! ♥ Saskia von Dem Wind entgegen

Schreibe einen Kommentar