Neues Handy, neue Hülle, neue Gadgets

Handyhülle.de

Seit ein paar Wochen habe ich ein neues Handy, das Huawei P20. Passend dazu hat mir Handyhuelle.de ein Paket voller cooler Gadgets zugeschickt. Deshalb entsteht dieser Post in freundlicher Zusammenarbeit mit dem Onlineshop.

Die richtige Handyhülle

Ein Handy Case für mein neues Smartphone habe ich mir selbst ausgesucht. Ich wollte ein schlichtes Design, das zu möglichst vielen Outfits passt. Die Hülle mit dem graphischen Muster in Schwarz- und Grautönen mit goldenen Linien hat mich daher sofort angesprochen. Ich mag am liebsten Silikonhüllen, die das Handy nicht also dick und schwer machen, aber trotzdem Schutz bieten. Als Tollpatsch lasse ich es nämlich auch gerne mal fallen.

Handyhülle.de

Der hilfreiche Popsocket

Solche Popsockets habe ich zwar schon ein paar Mal bei anderen Bloggern und Youtubern gesehen. Den Sinn dahinter habe ich aber noch nicht so ganz verstanden, bis ich meinen eigenen ausprobiert habe. Zu meiner ausgesuchten Huawei P20 Hülle hat er farblich nicht gepasst, aber glücklicherweise hatte beim Handy direkt eine durchsüchtige Hülle dabei, auf die ich ihn anbringen konnte. Und was soll ich sagen? Mittlerweile hat mich dieses Gadget echt überzeugt. Gerade wenn man mit dem Handy in der Hand läuft, ist er super praktisch, da man sich das Handy so einfach zwischen die Finger klemmen kann und keine Angst haben muss, es zu verlieren.

Handyhülle.de

Displayschutzfolie gegen Fingerabdrücke

Auf meinem alten Handy hatte ich nie eine Schutzfolie. Die neuen Displays sind eigentlich ziemlich stabil und haben bei mir schon so manchen Sturz überlebt. Was mich jedoch ziemlich genervt hat: Die ständigen Fingerabdrücke auf meinem Display. Als ich bei Handyhuelle.de also einen Displayschutz der speziell davor bewahrt gefunden habe, wollte ich den auf jeden Fall haben. Noch ein Bonus daran: Die Folie macht das Display super matt, sodass man auch bei starker Sonne noch alles erkennt.

Bluetooth Lautsprecher für guten Sound

Ebenfalls sehr gefreut habe ich mich über die Bluetooth-Lautsprecher. Ich hab nämlich schon seit Jahren keine Anlage mehr. Wenn ich alleine bin höre ich Musik meistens über Kopfhörer, aber wenn ich mal Gäste einlade, ist das natürlich unpraktisch. Die Bluetooth-Lautsprecher sind daher eine super Alternative. Sie lassen sich schnell anschließen und können außerdem überall mit hingenommen werden.

Related Post

Schreibe einen Kommentar