Wie kann ich Geschenke schön verpacken?

Diese Frage stelle ich mir jedes Jahr zu Weihnachten. In den letzten Jahren habe ich mir bei den Geschenkverpackungen schon wesentlich mehr Mühe gegeben als früher. Trotzdem habe ich sie meist erst auf den letzten Drücker erledigt. Für besondere Einkäufe und Ideen blieb da meistens keine Zeit. Dieses Jahr habe ich mich schon früher dran gesetzt – und teile meine vier besten Ideen, um Geschenke schön zu verpacken mit euch.

#1 Eckige Geschenke schön verpacken

Als Kind habe ich mich immer am meisten über große viereckige Geschenkboxen gefreut, wie sie auch unter den Weihnachtsbäumen in den Einkaufszentren lagen. Ein eckiges Geschenk ordentlich zu verpacken ist aber leider gar nicht so einfach. Ich habe mir dieses Jahr einen Trick einfallen lassen: Und zwar klebe ich das untere Ende des Geschenks erst an der Schachtel selbst fest. So kann ich das Geschenkpapier straffer ziehen.

Geschenke schön verpacken

#2 Geschenkpapier und Schleifen auswählen

Bei der Auswahl von Geschenkpapier und Schleifen mag ich persönlich es schlicht am liebsten. Ich finde zum Beispiel auch Packpapier als Geschenkverpackung sehr schön. Wichtig ist vor allem, dass Schleife und Papier gut zusammenpassen. Wenn ihr wie ich ein etwas dünneres Schleifenband habt, bietet es sich an, dieses mehrfach um das Geschenk zu wickeln. Das ergibt, wie ich finde, einen sehr schönen Effekt. Die selbstgebackenen Kekse habe ich übrigens einfach in Backpapier eingewickelt. Auf diese Idee hat mich meine Mitbewohnerin gebracht. Definitiv mal etwas anders als Servietten oder ganz normale Kekstüten.

#3 Schuhkartons in Geschenkboxen umwandeln

Ich sammle das ganze Jahr über schone Schuhkartons. Die kommen entweder als Ordnungsboxen in meinem Zimmer zum Einsatz oder später als Geschenkverpackung. Das ist besonders praktisch, wenn ihr einer Person mehrere Sachen schenkt. Die könnt ihr so alle in einem Karton unterbringen. Eine gute Alternative zum klassischen Geschenkkorb. Wenn ihr keine Schuhkartons parat habt, könnt ihr einfach mal in einem Schuhgeschäft nachfragen. Die geben die meistens gerne ab. Markenemblems und Schilder habe ich einfach mit Geschenkpapier überklebt. Wenn der komplette Karton nicht so hübsch ist, könnt ihr ihm so auch ein komplett neues Gewand verleihen.

Geschenke schön verpacken

#4 Namenskärtchen aus Tafelfolie selbst basteln

Für unsere Küche haben wir mal eine ziemlich große Rolle Tafelfolie gekauft. Die Überreste davon eignen sich perfekt für kleine Namenskärtchen oder Labels. Tafelfolie gibt es auch in kleineren Paketen oder aber ihr greift auf vorgefertigte Kärtchen zurück. Für das Namensschild am Geschenk meiner Mutter habe ich einfach ein Herz aus einem Stück Wellpappe ausgeschnitten, ein passend großes Stück Tafelfolie darauf geklebt und die überstehenden Enden abgeschnitten.

Geschenke schön verpacken

Related Post

2 Replies to “Wie kann ich Geschenke schön verpacken?”

  1. Toolle Ideen! Ich liebe es minimalistisch, also Packpapier mit Paketband zB oder einfach schwarz weiß!

    Liebe Grüße,
    Tamara | brunettemanners.at

  2. […] Tag der Tage ist endlich da. Der Weihnachtsbaum steht hoffentlich und die Geschenke sind verpackt. Außerdem darf am heutigen Tag das letzte Adventskalendertürchen geöffnet werden. Das tue ich […]

Schreibe einen Kommentar