Testbericht: Zur individuellen Handyhülle mit Huellegestalten.de

individuelle Handyhülle

Seit ich mein Samsung Galaxy S7 habe, habe ich dazu eigentlich immer eine transparente Hülle getragen, weil mir das Platingold des Handys an sich schon gut gefällt. Allerdings gibt es hiermit ein Problem: Staub und Flecken sieht man sehr schnell und die Hülle lässt sich nicht einfach säubern. Deshalb habe ich mich besonders gefreut, als Hüllegestalten.de mir angeboten hat, dass ich mir dort eine Handyhülle selbst gestalten kann. Tatsächlich habe ich schon länger überlegt, auf eine individuell gestaltete Hülle umzusteigen. Das finde ich übrigens nicht nur fürs eigene Handy eine schöne Idee, es eignet sich auch hervorragend als Geschenk.

Handyhülle

Die Gestaltungsmöglichkeiten für die individuelle Handyhülle

Was die Gestaltung angeht, habt ihr bei dem Onlineshop wirklich eine große Auswahl. Es gibt sehr viele Handymodelle, für die man Handyhüllen selber machen kann. Außerdem habt ihr die Wahl zwischen den verschiedensten Materialien und Formen der Hülle. Ihr könnt zum Beispiel eine Hülle zum Aufklappen wählen oder entscheiden ob ihr eine harte oder weiche Gummihülle möchtet. Ich selbst habe mich für eine Holzhülle entschieden, da ich das schon öfter gesehen habe und immer sehr schön fand.

Wenn ihr euch für eine Form entschieden habt, geht es an die Gestaltung. Die ist super leicht: Ihr könnt entweder, so wie ich es getan habe, einfach ein Foto auswählen oder aber noch Schrift hinzufügen bzw nur mit Schrift arbeiten. Ich habe mich für ein Bild aus dem Urlaub entschieden, das ich unheimlich gerne mag. Dabei war es mir wichtig, dass das gewählte Foto relativ neutral ist und auf der Hülle gut zur Geltung kommt. Wenn das Foto nicht die gewünschten Maße habt, müsst ihr es übrigens nicht extra für die Hülle zurechtschneiden, sondern könnt es direkt auf der Website so positionieren, wie es euch am besten gefällt.

Damit ist die Gestaltung insgesamt sehr einfach und man kommt schnell zu schönen Ergebnissen. Nur eine Sache habe ich zu bemängeln: Leider konnte ich nicht auswählen, wie die Grundfarbe des Holzes aussehen soll und welche Farbe die Halterung der Hülle hat. Diese ist bei mir Schwarz, dabei hätte ich weiß oder einen Grauton passender zu meiner Hülle gefunden.

Handyhülle

Das Ergebnis meiner selbst gestalteten Handyhülle

Zunächst einmal habe ich mich über die wahnsinnig schnelle Lieferung geplant. Da die Hülle ja erst noch bedruckt und dann versandt werden musste, hatte ich mit mehreren Tagen gerechnet. Tatsächlich war sie aber schon nach zwei Tagen da. Mit dem Ergebnis bin ich insgesamt sehr zufrieden. Das Material erscheint mir sehr hochwertig. Das Holz liegt perfekt in der Hand und ist erstaunlich leicht. Die Qualität des Bildes konnte mich auch absolut überzeugen und das obwohl ich es in keiner sonderlich hohen Auflösung ausgewählt hatte. Allerdings sind die Farben etwas blasser als auf dem Originalbild, was mir in meinem Fall allerdings sogar recht gut gefällt. Was mir jedoch nicht gefallen hat, ist das es zwischen dem Bild und der schwarzen Halterung noch einen winzigen unbedruckten Holzrand kam. Im Zusammenspiel mit dem Foto und dem schwarzen Rand, waren mir das zu viele verschiedene Farbtöne. Deshalb habe ich kurzerhand einen Edding genommen und den Holzrand damit nachgemalt. Jetzt bin ich zu hundert Prozent mit meiner Hülle zufrieden.

Handyhülle

Related Post

Schreibe einen Kommentar