Fashion Firsts: Mom Jeans und Long Cardigan

Mom Jeans

Mom Jeans sind so ein Trend, der mir schon lange gut gefallen hat. Nur irgendwie glaubte ich nie, dass er mir stehen würde. Hosen, die am Bein weiter geschnitten sind, sitzen bei mir oft nicht. Doch als ich mich bei Pull & Bear dann einmal getraut habe, dieses Modell hier anzuziehen, war es Liebe auf den ersten Blick. Ich musste zwar zunächst ein wenig den Bauch einziehen, aber mittlerweile hat sich alles gelockert und die Hose ist angenehm bequem.

Mom Jeans: Hot or Not?

Ich dachte immer, Mom Jeans gehörten zu den Trends die Männer ganz furchtbar finden. Dann wurde mir jedoch von einem Vertreter des anderen Geschlechts ein Kompliment für genau diese Jeans gemacht. Und auch ich muss sagen, dass ich finde, dass die Hose mir eine echt schöne Figur zaubert. Auch bei anderen Mädels, die Mom Jeans tragen, bestätigt sich dieser Eindruck. Das wichtigste ist jedoch nach wie vor, dass man selbst sich in einem Outfit wohlfühlt und das ist bei mir und meinem Mom Jeans Look definitiv der Fall.

Ein Long Cardigan für einen lässigen Look

Meinen Long Cardigan habe ich mir ebenfalls bei Pull & Bear in Berlin gekauft. Ich wollte ohnehin schon ewig einen haben und so war das die perfekte Gelegenheit. Das beste an dem Cardigan: Er ist super weich. Außerdem macht er jeden noch so langweiligen Look mit Jeans und Shirt ein bisschen modischer. Da sowohl Cardigan als auch Mom Jeans bereits zu den aktuellen Trends zählen, habe ich dazu einfach ein schlichtes weißes Top gewählt. Ich könnte mir die Kombination aber auch mit etwas Bunterem vorstellen.

Schuhe, Kette und To-Go-Mug als metallische Details

Als Highlight in dem sonst eher schlichten Look habe ich meine roségoldenen Sneakers von Keds und eine Kette, die mir meine Mama geschenkt hat, ausgewählt. Ja, ich weiß: Roségold und Gold passen nicht perfekt zusammen, aber zwischen Kette und Schuhen liegt ja zum Glück etwas Distanz und mittlerweile ist es mir gar nicht mehr so wichtig, keine zwei Metalle zu kombinieren. Was allerdings perfekt zu den Schuhen passt, ist mein To-Go-Mug. Mittlerweile versuche ich, auf Pappbecher zu verzichten, die Statistiken dazu, wie viele davon täglich im Müll landen, sind erschreckend – und viele Cafés geben sogar einen Discount, wenn man den eigenen Becher mitbringt.

 

Coole Socken beim 7/8-tel Trend

Momentan sind fast alle coolen Hosen, die ich finde auf 7/8-tel Länge geschnitten. Hochwasser, sagt meine Oma dazu, aber mir gefällt der Trend. Nur ist es momentan oft noch etwas zu kalt dafür. Da sind coole Socken ziemlich nützlich. Hier habe ich beispielsweise meine Fishnets zur Mom-Jeans kombiniert. Außerdem stehe ich aktuell auch total auf Glitzersocken. Dazu kommt in nächster Zeit auch ein Outfit online.

Related Post

12 Kommentare

  1. Das sieht super aus, ich liebe Looks mit Mom Jeans!

    Liebst,
    Andrea

    http://www.andysparkles.de

  2. Ein wirklich super toller Look und die Fotos sehen toll aus.
    Wünsche Dir einen tollen Sonntag.
    Liebe Grüße Lisa <3
    http://www.hellobeautifulstyle.blogspot.de

  3. Lässiger Look und schöne Fotos.
    Liebe Grüße
    Sassi

  4. Das mit den to Go Bechern versuche ich auch immer wieder. Und dann lasse ich meinen Becher doch wieder zuhause stehen. Oft sogar mit schönem, warmen Kaffee drin… Ich bin einfach zu vergesslich für sowas 😀
    Liebe Grüße,
    Leni 🙂
    http://www.sinnessuche.de

  5. Dir steht der Look es super. Ich würd mich an diesen Schnitt nicht trauen, weil er einfach enorm Aufträgt an den Oberschenkeln und den Waden. Highwaist ist allerdings durchaus was für mich. Vielleicht find ich da nen Mittelweg.
    Liebe Grüße,
    Tama <3

  6. Ich finde das Outfit wirklich süß und die Hose steht dir echt gut. Bei mir sieht das leider gar nicht schön aus. Ich habe vor ein paar Wochen so eine Jeans getestet und sie macht einfach keine schöne Figur bei mir. Vielleicht war es auch einfach die falsche Hose. Bei dir sieht es nämlich schön aus!

    Liebe Grüße

    Christine

  7. Hallo Hanna! Deinen Blog habe ich ja ewig nicht besucht. Schön, wieder hier zu sein!

    Dein Outfit gefällt mir suuuuuper! Und ich muss gestehen, dass ich auch immer dachte dass die Mom Jeans die Männer abschrecken würde, schön, dass sie uns das bequeme Hösschen lassen! Ich liebe die Combo mit dem langen Cardigan <3

    liebe Grüße,
    Sunny von http://feuer-fangen.com

  8. Für mich sind Mom Jeans leider nichts, aber dir steht sie wirklich gut. Du hast sie echt sehr gut kombiniert und mir gefällt dein gesamter Look richtig gut. Perfekt für den Alltag!

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  9. Der Look gefällt mir, du Hübsche! 🙂 Sieht schon casual und alltagstauglich aus. So eine Mom Jeans habe ich noch nicht in meiner Sammlung und traue mich irgendwie auch nicht heran. Steht mir wahrscheinlich nicht 😀

    Liebe Grüße,
    Ivy
    http://www.ivyandella.com

  10. Dein Outfit gefällt mir sehr gut. Auch die Jeans steht dir gut, ich fühle mich eher in Jeggins wohl 🙂

    Liebe Grüße
    Saskia-Katharina

  11. Hallo Hanna!
    Du hast so ein schönes Outfit! Ich trage zwar selten Jeans aber habe mir auch eine neue 7/8-Hose gekauft! Irgendwie ist es diesen Frühling wieder sehr modern!

    Hab einen schönen Abend!
    Liebe Grüße, Alex.

  12. Sehr hübsches Outfit.
    Der Cardigan sieht dazu wirklich klasse aus.

    Lg Jasmin

Schreibe einen Kommentar