[Vote] Outfit of the week

Lang ist es her, doch heute habe ich endlich wieder ein „Outfit of the week“-Voting! Ich wollte diese Kategorie eigentlich regelmäßig auf meinem Blog einführen, doch so wirklich hat das bei meinem Zeitplan in den letzten Wochen nicht geklappt. Letzte Woche habe ich mich jedoch mal wieder überwinden können und entweder morgens vor der Arbeit oder abends, wenn ich nach Hause gekommen bin, meine Outfits fotografiert. Bis Sonntag könnt ihr nun für das schönste Outfit dieser Woche abstimmen. Das Gewinner-Outfit stelle ich dann in einem neuen Post vor. Der Donnerstag fehlt leider, da ich den freien Tag für ein paar Outfitbilder für den Blog genutzt habe, die ich euch jetzt aber noch nicht zeigen möchte und ansonsten nur in Sportkleidung rumgelaufen bin.
Montag


Endlich war das Wetter einmal gut – und ich war dank Arbeit und Theaterprobe den ganzen Tag drinnen. Ich habe meinen Freund ein kleines bisschen gehasst, als er mir ein Bild von sich und seinen Kumpels am See geschickt hat. Tja, immerhin mein Outfit spiegelt das gute Wetter wieder. Highlight sind die Shorts und die Jacke von H&M. Beide habe ich dort im Sale ergattert.
Dienstag


Am Dienstag hat ein Kollege von mir Bilder für mein Xing-Profil geschossen, da ich das für die Arbeit ziemlich häufig nutzen muss. Dementsprechend habe ich mich etwas „formeller“ angezogen, auch wenn das in meinem Fall nur Bluse heißt. Die Bluse ist übrigens von Only und ich habe sie bei Zalando gekauft.
Mittwoch


Mittwoch habe ich eine meiner Lieblingsblusen getragen, die ebenfalls von H&M ist. Die Hose gibt es aktuell bei Mango. Nach der Arbeit ging es für mich Kostüme fürs Theater Shoppen und danach noch auf die Party eines Freundes – ein ziemlich voller Tag also.
Freitag


Die schwarze Bluse habe ich mir von meiner Mutter geklaut, da sie selbst sie nicht mehr trägt. Ich bin jedoch ziemlich begeistert davon. Ansonsten war mein Outfit an diesem Tag sehr schlicht und bequem. Immerhin musste es nach der Arbeit auch noch eine zweistündige Zugfahrt und ein Konzert aushalten.
Samstag


Samstag war es leider gar nicht so warm, wie ich zunächst gedacht habe und so habe ich in meiner Boyfriend-Jeans ein wenig gefroren. Die Hose habe ich vor einigen Jahren als Schnäppchen bei New Yorker ergattert. Sie hat gerade mal 10 Euro gekostet. Da Boyfriend-Jeans dieses Jahr wieder richtig modern sind, habe ich sie aus dem Schrank geholt. Kombiniert habe ich sie recht schlicht. Bei wärmeren Temperaturen hätte ich sie wahrscheinlich mit edleren Schuhen kombiniert, doch so geben meine Nikes dem Outfit einen sportlichen Touch.
Sonntag


Am Sonntag habe ich mich für ein bequemes Outfit entschieden, denn es ging wieder mit dem Zug nach Hause. Viel mehr gibt es zu dieser schlichten Jeans & T-Shirt-Kombi eigentlich auch nichts zu sagen. 

Welches Outfit gefällt dir am besten?

Related Post

4 Kommentare

  1. Wow da sind wirklich super tolle Looks dabei. Und die stehen dir wirklich alle einfach nur super gut.
    Super tolle Bilder von dir und deinen Outfits. Am schönesten finde ich defintiv Mittwoch , Dienstag und Montag

    Liebe Grüße Lisa
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/

  2. Schöne Outfits. Mir gefallen alle sehr gut und würde es auch so tragen. Am Besten gefällt mir der Dienstag und Mittwoch 🙂
    Liebe Grüße
    Larissa

  3. Hey, wie lieb von dir. Danke 🙂 Da haben wir übrigens die selben Favoriten 😀

Schreibe einen Kommentar