Facebook?

Hallo ihr Lieben!

Über ein Jahr habe ich meinen Blog nun schon und bis jetzt war die einzige Möglichkeit mir zu folgen Google Friend Connect. Warum das so war? Weil es mir hauptsächlich darum ging – und immer noch darum geht – auf meinem Blog Beiträge zu verfassen und nicht darum auf möglichst vielen Plattformen auf mich aufmerksam zu machen.

Seit ein paar Tagen habe ich nun aber auch Facebook und generell versuche ich, mehr Werbung für meinen Blog zu machen. Das Schreiben ist mir zwar immer noch das Wichtigste, aber ich gebe zu, dass ich auch Interesse daran habe, dass meine Posts tatsächlich gelesen werden. Also dachte ich mir, ich wage einen Schritt in die Social Media Welt. Eine tatsächlich relativ neue Welt für mich. Zwar nutze ich auch privat Facebook, allerdings bin ich dabei keinesfalls aktiv.

Für mich stellt sich nun also die Frage: Wie genau kann ich Facebook eigentlich nutzen, um auf meinen Blog aufmerksam zu machen. Wie kommen Leute auf meine Facebook Seite und was sollte ich dort am besten Posten? Ich denke, ich brauche noch meine Zeit, um mich in diese neue Welt einzufinden, ich würde mich aber freuen, wenn ihr mal auf meiner Facebook Seite vorbeischaut. Und noch mehr würde ich mich über hilfreiche Tipps zum Thema Social Media freuen!

Liebste Grüße,

eure Hanna

Related Post

2 Kommentare

  1. danke für deinen lieben kommentar auf meinem blog 🙂 ja, kuscheltiere in der badewanne zu waschen ist praktisch und macht echt großen spass. das musst du mal ausprobieren XD

    zu facebook: ich würde vielleicht ein größeres facebook follow widget auf deinem blog einbauen. vielleicht auch unter jeden post deine ganzen social media links teilen, sodass man immer die möglichkeit hat, diese anzuklicken und dir dann ganz einfach zu folgen.

    facebook ist eine gute möglichkeit, seinen blog bekannter zu machen und bietet ganz neue möglichkeiten.

    liebe grüße
    dahi

  2. Hallo,
    ich bin grade durch deine Frage bezüglich des Headers bei Facebook über deinen Blog gestolpert und dann gleich hier bei dem Beitrag hängen geblieben.
    Meiner Meinung nach eignet sich Google+ noch viel besser um den Blog bekannter zu machen als Facebook. Eine eigene Google+-Seite hat viele Vorteile gegenüber einer Facebookseite. Man kann dann nämlich auch im Namen der Seite Mitglied in Gruppen werden und auf anderen Blogs kommentieren und und und. Alles Sachen, die mit der Facebookseite nicht gehen. Außerdem hat man eine unglaubliche Reichweite durch die Verwendung von Hashtags. Und Google findet es super für die Suchmaschinenplatzierung, wenn die Links bei Google+ geteilt werden.
    Du kannst es dir ja mal überlegen, was du davon hälst. Ich habe meine Facebookseite wieder gelöscht, weil Google+ mir mehr gebracht hat und auch mehr Spaß macht.
    Liebe Grüße
    Lexa

Schreibe einen Kommentar