Fliegen ohne schlechtes Gewissen?

Flüge kompensieren

Ein Wochenende in Stockholm, ein Kurztrip nach Barcelona und der Erholungsurlaub auf Teneriffa. Bis vor kurzem habe ich mir kaum Gedanken darüber gemacht, wie schädlich Flugreisen für unsere Umwelt sind. Im Gegenteil: Ich habe den Jetset-Lifestyle vieler Influencer bewundert und mich gefreut, wenn ich möglichst viele Flugmeilen auf mein Konto schreiben konnte. Erst Anfang dieses […]

Wie ich es schaffe, weniger zu shoppen

weniger shoppen

Ich habe ja bereits in meinen Neujahrsvorsätzen für den Blog angekündigt, dass ich bei Outfitbildern zukünftig nicht mehr schreiben will, was ich da trage und warum, sondern dass ich vermehrt auch informative oder kolumnenartige Texte dazu verfassen möchte. Bei diesem Outfit bietet sich das an, denn die Lederleggings ist das letzte Kleidungsstück, das ich geshoppt […]

Ein bisschen ist besser als nichts

Nachhaltigkeit

Seit neustem überdenke ich jede Kaufentscheidung dreimal. Nicht aus Geldgründen, sondern weil mein Gewissen mir regelmäßig dazwischenfunkt. Das ist gut so. In gewisser Hinsicht zumindest. Ich möchte nicht mehr blind konsumieren, sondern mir bewusst darüber sein, wie mein Konsum mich und die Welt um mich herum beeinflusst. Das Thema Nachhaltigkeit ist im letzten Jahr in […]