Mein Fortsetzungsroman: Es geht nach über einem Jahr weiter!

Fortsetzungsroman Blog

Erinnern sich noch ein paar von euch daran, dass ich Anfang letzten Jahres einen Fortsetzungsroman hier auf dem Blog gestartet habe. Leider ist dieser Roman zu einer dieser Blogserien geworden, die dann irgendwann (genauer gesagt nach sechs Kapiteln) im Sand verlaufen sind. Ich hatte einfach zu viel anderes im Kopf und war nicht motiviert weiterzumachen. Heute habe ich mir die Geschichte noch mal durchgelesen und muss sagen, dass sie mir noch immer ziemlich gut gefällt. Warum also nicht damit weiter machen?

Schreiben war schon immer meine Leidenschaft und so gerne ich auch journalistisch schreibe oder hier für den Blog – Mein Herz schlägt ganz klar für fiktionale Geschichten. Ich mag es zu erzählen und neue Welten zu erschaffen.

Neue Welten erschaffen – Das muss nicht unbedingt Fantasy bedeuten. Mein Fortsetzungsroman spielt im Hier und Jetzt und folgt Lola, einer Studentin, die ihren Weg noch nicht so richtig gefunden hat. Sie genießt ihr Leben, das gefüllt ist mit entspannten Café-Besuchen, ausgedehnten Shoppingtouren, rauschenden Partys und glamourösen Kurztrips. Wie sie sich das finanziert? Ganz einfach: Durch ihre Eltern. Dummerweise haben diese irgendwann keine Lust mehr, ihre Tochter durchzufüttern und verlangen, dass Lola sich einen Job sucht. Der Roman begleitet sie auf der Suche.

Die ersten 6 Kapitel findet ihr hier:

Nächste Woche geht es dann mit frischen Kapiteln weiter. Deshalb werde ich hier nicht weiter lange um den heißen Brei reden, sondern mich direkt ans Schreiben setzen.

Fortsetzungsroman 2017

 

 

Related Post

Schreibe einen Kommentar