Die 10 beliebtesten Posts 2016

2016 habe ich insgesamt 97 Posts veröffentlicht. Eine Summe, die mir persönlich ziemlich groß vorkommt. Insbesondere, wenn man sie mit den Vorjahren vergleicht. Die meisten Posts kamen dabei vor allem in der ersten Hälfte des Jahres, da ich dort eindeutig mehr Zeit hatte. Zu Beginn eines neuen Jahres mag ich es, noch einmal auf das alte Jahr zurückzublicken. Letztes Jahr habe ich es geschafft, Rückblicke in verschiedenen Kategorien zu schreiben. Dazu fehlt mir dieses Mal einfach die Zeit. Stattdessen bin ich diese 97 Blogposts noch einmal durchgegangen und habe geschaut, welche davon bei euch besonders gut ankamen. Hier ist das Ergebnis: 

Platz 10: Persönlicher Jahresrückblick 2015

Hier finden wir direkt einen der Rückblicke des Jahres in den Top 10. Darüber bin ich ziemlich froh, denn so bin ich tatsächlich noch mal dazu gekommen, mir diesen durchzulesen und so nicht nur mein Jahr 2016, sondern auch mein Jahr 2015 noch mal Revue passieren zu lassen. Das hat mir so gut gefallen, dass ich nun doch überlege, einen solchen Rückblick auch für 2016 zu schreiben.

Platz 9: Wann ist Bloggen eigentlich so kompliziert geworden?

Dieser Post stammt aus dem September und ist leider schon der aktuellste in der Liste. Daran merkt man, dass ich nicht nur was die Frequenz der Blogposts, sondern auch was das Bewerben dieser angeht ganz schön nachgelassen habe. Eigentlich wollte ich mir für 2017 ja keine großen Vorsätze machen, aber insgeheim hoffe ich doch, das ändern zu können. Lustigerweise geht es in dem Post um ähnliche Problematiken. 

Platz 8: 5 Tipps für eine frühlingsfitte Wohnung

Dieser Post ist bald schon wieder aktuell. Tatsächlich ist es übrigens einer der wenigen Interior-Posts auf meinem Blog. Doch wenn die so gut ankommen, sollte ich das vielleicht ändern? Ich bin zwar keine Deko-Expertin, doch natürlich mache auch ich mir so manche Gedanken über meine Einrichtung, die ich selbstverständlich gerne mit euch teile. 

Platz 7: Madeira / Sommeroutfits im Winter #1 

Letzten Januar ging es für mich auf die schöne, warme Insel Madeira. Der Sommerurlaub im Winter hat mir letztes Jahr so gut gefallen, dass ich mich auch dieses Jahr wieder im Süden befinden werde, wenn dieser Post online geht. Dieses Mal allerdings auf Gran Canaria. Fürs Packen war dieser Post definitiv sehr hilfreich. So wusste ich schon mal, dass ich nicht allzu viele Strumpfhosen brauchen werde! 

Platz 6: Metallic Love

Dass euch dieses Outfit so gut gefallen hat, freut mich wirklich sehr. Denn es gehört auch zu einem meiner liebsten Outfits hier auf dem Blog. Die Kombination aus super bequem und doch irgendwie trendig ist genau mein Stil. Das hier ist ein Outfit, in dem ich mich zu 100 Prozent wohlfühle und genau solche teile ich am liebsten auf dem Blog. 

Platz 5: Jogginghosen-Zeit

Und noch ein Outfit. Noch dazu wieder eins, in dem ich mich super wohlfühle. Wie sollte es auch anders sein, wenn es doch meine liebste Jogginghose enthält. Das besondere daran: Dieses Outfit war Teil eines Gewinnspiels, das von Bonprix veranstaltet wurde und bei dem ich tatsächlich einen Gutschein gewonnen habe. 

Platz 4: Vorsätze 2016: Blog und persönlich

Es geht zurück zum Jahresanfang. Auch meine Vorsätze haben euch scheinbar sehr interessiert. Ich muss sagen, ich hatte ein wenig angst, mir diese noch einmal anzuschauen – Im Endeffekt war ich dann aber positiv überrascht. Ich habe mehr umgesetzt, als ich gedacht hätte. Damit habe ich wirklich nicht gerechnet! 

Platz 3: Blogtipps für mehr Erfolg und mehr Spaß beim Bloggen!

Oha, wir haben die Top 3 erreicht. Die beliebtesten Posts auf diesem Blog im ganzen Jahr. Beim ersten Punkt merkt man, dass es eben doch vor allem Blogger selbst sind, die andere Blogs lesen. Denn mein Post mit Tipps rund ums Bloggen kam bei euch wirklich sehr gut an. Hinter all diesen Tipps kann ich übrigens auch heute noch zu 100 Prozent stehen! 

Platz 2: 2 leichte und schnelle (vegane) Pastasaucen

Wenn es ums Kochen geht, sind wir uns wohl alle einfach. Es muss schnell gehen und darf nicht zu kompliziert sein. Wieso sonst sollten diese beiden Rezepte mit Abstand die beliebtesten auf meinem Blog sein. Aber was soll ich sagen? Trotz ihrer Einfachheit haben diese Rezepte ihren Ruhm wirklich verdient, denn sie gehen nicht nur schnell, sondern sind auch noch super lecker. 

Platz 1: 3 günstige Frühlingsoutfits

Der erste Platz hat mich ehrlich gesagt ein wenig überrascht. Denn hierbei handelt es sich, um einen Post, der recht schnell geschrieben war und bei dem ich persönlich nicht das Gefühl habe, dass er zu den besten Posts gehört, die ich je veröffentlicht wurde. Doch es scheint einige Sparfüchse unter meinen Lesern zu geben, die sich von meinen Shoppingtipps gerne inspirieren lassen. 

Related Post

4 Replies to “Die 10 beliebtesten Posts 2016”

  1. ein schöner Rückblick 🙂 Ich kann gut verstehen, dass dein Jahresrückblick auf platz 1 gelandet ist, diese posts lese ich selbst auch super gerne 🙂
    liebst kati
    http://www.katiys.com

  2. Schöner Beitrag
    Deine Vorsätze und die Blogtipps habe ich mit gleich auch noch durchgelesen 🙂
    Als Bloganfänger finde ich deinen Blog sehr ansprechend

  3. Da sind wirklich ein paar nette Beiträge dabei. Ich lese deine Beiträge sehr gerne.

    LG Jasmin

Schreibe einen Kommentar