Lecker, schnell und einfach: Avocado-Gurke-Mango-Gazpacho

Man sollte immer die positiven Dinge im Leben sehen. Mal fällt das leichter, mal schwerer. Der heutige Post jedoch beweist, dass man selbst aus einer Weisheitszahn-Op etwas Positives mitnehmen kann. Dadurch, dass ich ein paar Tage lang nur Flüssignahrung zu mir nehmen konnte, habe ich nämlich ein paar leckere neue Smoothie- und Suppen-Rezepte kennen gelernt. Meinen ganz klaren Favoriten, den ich auch jetzt, wo ich wieder kauen kann, noch gerne esse, stelle ich euch heute vor: Das Avocado-Mango-Gurke-Gazpacho. 

Der Name klingt erst mal ziemlich lang, beschreibt aber tatsächlich genau das, was drin ist. Nämlich: 
Eine Avocado
Eine halbe Gurke
Eine viertel Mango
Salz, Pfeffer und Gewürze nach Wahl
Basilikum- & Salbeiblätter
Die Zubereitung ist denkbar einfach, denn alles was ihr tun müsst, ist es, die Zutaten zusammen in einen Mixer zu geben und auf den Start-Knopf zu drücken. Die Gurke solltet ihr am besten vorher schälen und auch Mango und Avocado kommen ohne Schale in die Schüssel, aber das sollte sich eigentlich von selbst verstehen. Die Zutaten, die ich aufgeführt habe, reichen übrigens für einen Teller. Sollte eure Konsistenz zu fest sein, gebt einfach noch ein wenig Wasser dazu.
Ihr seht, dieses Rezept ist unwahrscheinlich einfach, sodass ich gar nicht viel dazu zu sagen habe. Diese kalte Suppe, ist jedenfalls wahnsinnig erfrischend und perfekt für den Sommer geeignet. Ich könnte mir auch vorstellen, das Ganze als Dip zu Brot zu servieren oder es als Sauce für einen Burger oder Ähnliches zu verwenden. Da könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen. 

Related Post

9 Replies to “Lecker, schnell und einfach: Avocado-Gurke-Mango-Gazpacho”

  1. Oh, das klingt ja super lecker 🙂 Avocado liebe ich sowieso total *_*

    Liebe Grüße, Anna
    von https://whereanna.com/

  2. Mmh… Das sieht mal mega lecker und erfrischend aus!
    Perfekt für den Sommer *_*
    Dein Blog ist echt mega süss, abonnier dich gleich mal und hoffe auf weitere Rezepte-Posts 😀
    Bei mir läuft übrigens gerade eine Blogvorstellung, vlt. magst du ja mitmachen? 🙂
    Hier der Link: http://julieluvely.blogspot.ch/2016/07/blogvorstellung-for-you-guys.html

    Herzlichst,
    Julie

    julieluvely.blogspot.de

  3. Sieht sehr lecker aus,werde ich mal später auch nachmachen!❤️

    Liebe Grüße,
    http://kathieelyn.blogspot.de

  4. Klingt interessant !

  5. Hört sich super gut an. Ich hab letzte Woche erst (nach Jahren) mal wieder Gazpacho gegessen und bin nun wieder ganz angetan davon. Deine Variante klingt sehr lecker 🙂
    Liebst, Laura

  6. Das sieht super lecker aus 🙂
    Danke fürs Teilen.
    xx Katha
    showthestyle.blogspot.de

  7. Yummiii <3 wird direkt mal ausprobiert auch weil es so schön einfach ist und einfach super gesund 🙂

    xo, Jo von http://viejola.de/

  8. Sehr lecker, besonders bei der momentan Hitze!=)
    Liebe GRüsse,
    Krisi

  9. Ohh das ist ja mal was ganz anderes! Jedenfalls habe ich sowas noch nie gesehen 🙂 Klingt jedenfalls total lecker!

    Liebe Grüße,
    Tamara | brunettemanners.at

Schreibe einen Kommentar