Wishlist October 2014

Hallo ihr Lieben!
Die letzte Woche war bei mir ziemlich stressig, weshalb ich es leider nicht geschafft habe, eher zu posten. Ich kann nur so viel sagen: Ich habe einen absoluten Bahn-Koller. Jetzt bin ich jedoch wieder gut erholt und (fast) wunschlos glücklich. Aber ein paar Wünsche hat man ja irgendwie immer, oder etwa nicht?
Welche das in materieller Hinsicht bei mir momentan sind, möchte ich euch heute gerne zeigen. Ich hoffe, der Weihnachtsmann wird ein paar davon erfüllen. Ich habe mir meine Wunschliste bei Spottster erstellt, die mich vor einiger Zeit gefragt haben, ob ich ihre – übrigens völlig kostenlose – Seite nutzen möchte. Da ich sowieso schon länger nach einer guten Möglichkeit zur Wunschlistenerstellung gesucht habe, kam mir das sehr gelegen. Was mir an Spottster besonders gut gefällt, ist dass man Produkte aus ganz verschiedenen Kategorien zusammen fügen kann. Natürlich kann man seine Listen auch thematisch ordnen, aber man muss es eben nicht. Außerdem kann man auch seinen Wunschpreis eingeben und wird dann informiert, falls es eine Preissenkung des Produktes gibt.
Nun aber zu meinen Wunschprodukten, die ganz bunt durcheinander gewürfelt sind. Manche Wünsche davon möchte ich mir schon in naher Zukunft erfüllen, andere müssen wohl noch ein wenig auf sich warten lassen.
     1. Ein neuer Wintermantel
Letztes Jahr ist mir mein Lieblingsmantel, den ich Jahre lang, immer wenn es kalt geworden ist aus dem Schrank geholt habe, kaputt gegangen. Ich habe mir zwar schon einen Ersatz geholt, allerdings ist der nicht so zeitlos wie mein altes Modell und deshalb suche ich noch nach einem Mantel, der einfach zu allem passt.
2. The 5th Wave
Über dieses Buch habe ich in letzter Zeit viele gute Kritiken gelesen und da ich ein großer Distopien-Fan bin, möchte ich es auf jeden Fall lesen. Diesen Wunsch werde ich mir sicher schon sehr bald erfüllen.
3. The Selection
Noch ein Buch. Auch hier spricht die Geschichte mich sehr an und ich habe viel Positives gehört. Außerdem mag ich es Buchreihen zu lesen, da man die Charaktere dann etwas länger auf ihrem Weg begleiten kann. Bei Büchern muss ich mir übrigens immer aufschreiben, welche ich unbedingt noch lesen will. Mein Gedächtnis ist da irgendwie ein Sieb und dann stehe ich später wieder in der Buchhandlung und weiß nicht, wofür ich mich entscheiden soll.
4. Eine Nähmaschine
Zu nähen steht schon auf Jahren auf meiner To-Do-Liste, und ein paar Nähprojekte habe ich ja schon gestartet. Mehr dazu hier und hier. Allerdings immer nur sehr amateurhaft, was ich gerne ändern würde. Eine Nähmaschine wäre dabei ein guter Anfang. Vielleicht erfüllt mir der Weihnachtsmann ja meinen Wunsch.
5. Ein neuer Schal
Schöne Schals kann man doch irgendwie nie genug haben. Die meisten meiner Lieblingsschals sind allerdings eher schlicht und einfarbig, weshalb ich mich nach etwas Farbe um meinen Hals sehne.
6. & 7. Nike Free’s
Eigentlich bin ich gar nicht der große Turnschuh-Fan aber Nike Free’s haben es mir einfach angetan, weil sie so schön leicht am Fuß sitzen. Ich möchte auf jeden Fall noch ein schlichtes schwarzes Modell haben und mit den pinken Liebäugle ich auch schon seit einiger Zeit. Ich denke dieser Wunsch wird aber noch bis ins Frühjahr warten müssen, denn im Winter ist es für diese Schuhe sowieso zu kalt.
8. Eine Küchenmaschine
Im Moment koche und backe ich richtig gerne und möchte daher meine Küchenausstattung etwas verbessern. Allerdings werde ich damit wohl warten, bis ich nächstes Jahr für den Master umziehe und dann (hoffentlich) eine größere Küche habe. Momentan wüsste ich nämlich gar nicht, wo ich so einen Küchenmaschine noch unterbringen sollte.
9. Eine neue Kamera
Im Großen und Ganzen bin ich mit meinen Bildern zwar zufrieden, doch wenn ich auf anderen Blogs die Qualität der Bilder sehe, erwacht in mir doch der Wunsch meine eigenen Fotos noch zu optimieren. Eine Profikamera ist mir momentan allerdings viel zu teuer und deshalb wünsche ich mir zu Weihnachten erst mal eine gute Digitalkamera mit großem Objektiv. Vielleicht könnt ihr mir ja sagen, welche dabei empfehlenswert ist. 

Related Post

4 Replies to “Wishlist October 2014”

  1. Von wem oder wo ist denn der Mantel her? Der sieht nämlich toll aus!
    http://www.modewahnsinn.de

  2. Die Idee mit dieser Wunschseite ist ja richtig toll! Für Family eigentlich sehr cool.
    Bei der Kamera kann ich leider nicht helfen, da ich selbst mit Spiegelreflex und SLS-Kamera fotografiere (Hobby). Ich denke aber, dass du da eine Bridge-Kamera abgebildet hast, die gar nicht verkehrt sind. Da kann man sich rantasten, ob eine Spiegelreflex etwas für einen ist. 🙂 (Aber Vorsicht, es macht süchtig. 🙂 ).

    LG
    elfenglanz
    http://elfenglanz.wordpress.com/

  3. Das ist ja eine tolle Wunschliste 🙂 Das Buch "Selection" mag ich sehr gerne! Ich kann es dir nur empfehlen.

    Liebe Grüße, Julia.

  4. jacke, schuhe und schal .. haha das steht ebenfalls auf meiner liste! 🙂
    aber du hast da aufjedenfall hübsche sachen zusammengestellt!

    grüße!
    http://hardtocherish.blogspot.de/

Schreibe einen Kommentar