Wochenrückblick IV

Hallo ihr Lieben!
Endlich bin ich frei vom Unistress und damit auch frei zu tun, was ich möchte. Doch kennt ihr das? In einer besonders stressigen Phase, sei es in der Uni, der Schule oder im Job fallen euch 1000 Sachen ein, die ihr jetzt gerne machen würdet und die ihr auf jeden Fall machen werdet, wenn ihr wieder die Zeit dazu habt. Doch kaum ist es dann soweit, setzt ihr euch lieber auf die Couch und schaut euch Serien an, anstatt an euren Plänen zu arbeiten. So ging es mir diese Woche zumindest ein wenig.
Was habe ich erlebt?
Ein paar Dinge habe ich natürlich trotzdem getan. Ich habe die Zeit vor allem genutzt,  um viel mit Freunden zu unternehmen. Schließlich habe ich nicht mehr lange Zeit dazu, wo mein Abschied hier doch schon sehr bald naht. Ich habe es noch mal genossen, durch Melbourne zu spazieren, essen und Kaffee trinken zu gehen und abends ganz viele Kartenspiele zu spielen.
Außerdem habe ich sehr gerne gekocht und gebacken und neue Rezepte ausprobiert. Besonders lecker fand ich die Schoko-Kokosbällchen, die ihr auf dem Bild seht. Ein Rezept dafür kommt nächste Woche.
Was waren meine Ziele?
Grob gesagt war es mein Ziel meine Zeit hier in Melbourne noch so gut es geht zu genießen. Für diese Woche hatte ich mir vorgenommen einfach nur das zu tun, worauf ich Lust habe. Ich habe viel an meinem Blog gearbeitet und Ideen für neue Posts gesammelt, ich habe angefangen an einem Drehbuch für eine Serie zu schreiben (die Idee dazu hatte ich schon länger und nun habe ich mich gefragt: Warum setzt du das nicht einfach mal um?) und ich habe meinen Urlaub geplant.
Was hat mich gefreut?
Dieses erste Gefühl der Freiheit ist einfach immer wieder etwas Wunderbares und ich habe es sehr genossen. Außerdem hat mir das Bloggen mal wieder viel Spaß gemacht. Deshalb kamen diese Woche auch so viele Posts wie noch nie. Ich sprudele momentan nur so vor Ideen und würde sie alle am liebsten sofort umsetzen.
Ich würde nicht direkt sagen gefreut, aber zumindest doch bewegt, hat mich auf jeden Fall die letzte Game of Thrones Episode. Habt ihr sie gesehen? Ich war zunächst mal ziemlich geschockt und vor allem auch ziemlich angewidert, da DAS doch selbst für GoT Verhältnisse sehr brutal war. Dennoch muss ich sagen, dass mich schon seit langem keine Folge mehr so mitgenommen hat wie diese hier und ich es jetzt kaum mehr abwarten kann, bis morgen die neue Folge rauskommt.
Was hat mich geärgert?
Ein paar Kleinigkeiten gab es da tatsächlich. Zum Beispiel habe ich am Anfang des Semesters einen Kinogutschein gewonnen. Den wollten ich und eine Freundin nun am Dienstag einlösen. Es war erst mal schwer ein Kino zu finden, in dem dieser Gutschein gültig ist. Letztendlich wurde ich dann aber doch fündig – dachte ich zumindest. Es stellte sich dann nämlich raus, dass es doch noch immer das falsche Kino war und dass es die Kinos, für die mein Gutschein gilt, in Melbourne gar nicht gibt. Wir haben uns dann einen schönen Tag gemacht, indem wir am Yarra River spazieren gegangen sind, also war es halb so schlimm, aber trotzdem verstehe ich nicht, warum sie Gutscheine für Kinos, die es hier überhaupt nicht gibt verlosen.
Was habe ich gekauft?
Ich möchte mir für mein iPad mal wieder ein paar Ebooks kaufen, weshalb ich mir einen iTunes Gutschein geholt habe, welche Bücher genau ich möchte, dafür habe ich mich noch nicht entschieden. Auf meinem Flug nach Brisbane habe ich nur 10 kg Gepäck und da dachte ich, wäre es doch ziemlich praktisch nicht extra Bücher mitschleppen zu müssen, sondern einfach ein paar auf dem iPad zu haben.
Ankündigungen

Für nächste Woche habe ich ziemlich viele Posts geplant, allerdings wird mein Wochenrückblick wahrscheinlich ausfallen, da ich dann im Urlaub sein werde und ich nicht weiß, wie es da mit dem Internet aussieht. 

Related Post

6 Kommentare

  1. Kleiner Tipp: Schreib dir in stressigen Phasen das auf, was du gerne machen würdest, und "arbeite" de Liste dann in der freien Zeit ab! 🙂
    Liebe Grüße,
    Marie <3

  2. ich finde das ist eine schöne idee also dieser post 🙂
    jetzt habe ich hunger bekommen 😀
    liebe grüße <3
    *http://another-beauty-blogger.blogspot.de/*

  3. ich hatte eine sehr sehr anstrengnde woche 😀
    Lady-Pa

  4. Toller Post – schön viele Einblicke bekommen!:) Bin schon gespannt auf das Schoko-Kokosbällchen Rezept ♥

    Liebst,
    Tamara

    http://www.theloudcouture.com/

  5. Die Schoko-Kokosbällchen gefallen mir 🙂 Das mit den Gutscheinen ist doch immer so 😀 Lockmittel sind das. Bin schon jetzt das zweite Mal hier gestrandet & Lese dich wirklich gerne, ich folge die bei Bloglovin und würde mich sehr über einen Besuch deinerseits bei mir freuen 😉

    Liebe Grüße,
    Sabine von Zuckermischwerk

  6. Sehr schöne Eindrücke von deiner Woche!
    Dein Blog gefällt mir gut 🙂
    xx Lia
    http://liaslife92.blogspot.com/

Schreibe einen Kommentar